Habe Günstigen Lackierer gefunden !

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist

:tues(klick mich) Wähle jetzt oder Blech wird zu Plastik !
  • Habe vor ein paar Tagen einen günstigen Lackierer gesucht und gefunden.
    Nachdem ich bei einigen Autolackierern war und die immer so zwischen 500-700€ für Grundieren/Spachteln/Lacken haben wollten hatte ich fast die Hoffnung aufgegeben, doch dann
    denke an nichts böses stehe ich an der Ampel und sehe ganz unscheinbar eine kleine Lackiererei. Den Roller komplett Lackieren in RAL/NCS kostet mich gerade mal 350€.
    Kann man nur empfehlen weil er auch kleinteile Lackiert Sandstrahlarbeiten lässt er wohl bei einem Befreundetem Unternehmen machen.


    Oberflächenveredelung Dortmund
    0176/70037119


    :D :D :D




  • Ich glaub et nich


    erst keine Antwort und durch zufall lese ich hier meine Rettung


    Wo in DO ist das denn?

  • Der ist in Dortmund Aplerbeck auf der Köln-Berliner Str.77.
    Arbeit kann sich sehen lassen Sauber und Ordentlich mit Unterbodenschutz. Ist wie gesagt nur ein kleiner Laden.
    Bei mir war aber kein Sandstrahlen mit dabei. Das Kostet 100€ extra. Er sagt das der Lack den er nimmt LKW Qualität hat ( das soll heißen etwas wiederstandsfähiger als wie bei einem Pkw) und der Lack ist im Preis mit drin ( Natürlich ). Ich bin sehr zufrieden und würde immer wieder dort hin gehen.



    Gruß Small69


  • Er sagt das der Lack den er nimmt LKW Qualität hat ( das soll heißen etwas wiederstandsfähiger als wie bei einem Pkw)



    Also, in dem Farbladen wo ich mal nach Lack gefragt habe war die "LKW-Qualität" des gleichen Lackes immer etwas günstiger als die PKW Version.
    Habe daraus geschlossen, dass der Lack eher nicht so hohe Qualität hat wie der andere, da LKW = Nutzfahrzeug = weniger hohe Ansprüche an die Optik.


    Will aber deine Freude nicht bremsen, vermutlich sind die Unterschiede nur marginal.

  • Der ist zwar etwas Günstiger aber das hat wohl nichts mit der Qualität zutun sonder einfach weil er in wesentlich größeren Mengen genutzt wird( denke ich mal ) ansonsten könnte ich mir was das angeht auch gut vorstellen das die nachfrage wesentlich geringer ist als wie bei einem Pkw und die nachfrage bestimmt ja nunmal den Preis.
    Und der Lack ist etwas wiederstandsfähiger wegen Autobahnbelastungen etc. !
    Die Optik erziehlt der Lackierer und wenn der Scheiße ist nützt der Beste Lack nichts. :lol:

  • Jo, macht auch Sinn. Hatte mich nur gewundert, das exakt die selbe Farbe (gleicher RAL-Ton) eben auch etwas billiger zu haben ist, nämlich in der besagten LKW-Qualität.


    Vielleicht sollte sich mal jemand äußern, der sich damit auskennt, würde mich mal interessieren. Die Assoziation, die mit der Aufschrift LKW-Qualität geweckt wird (robust, widerstandsfähiger) muß ja nicht zwangsläufig mit der Wirklichkeit übereinstimmen.