Benzinfilter einbauen - bringt's das?

  • Nein, sowas kann sogar noch die Spritversorgung verschlechtern. Im SI Vergaser befindet sich ein Sieb und im Tank auch. Das reicht!

  • Ich finde auch, dass so ein Filter sehr nützlich ist. Wenn man mal in den Tank leuchtet findet man allerhand Scheiss der da nicht hingehört.


    Und dass der Filter nicht genug Sprit durchlässt, dass kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.


    Ich habe vor einer Woche meine Vespa zerlegt und den Sprit abgelassen ( mit Papierfilter ) und da kam ordentlich was raus.


    Ich kann nur zu so einem Spritfilter raten!!! :thumbsup:



    Ps. die Dinger sind in jedem Auto eingebaut und die schlucken erheblich mehr Sprit. ;)

  • bei einem gepflegten Fahrzeug ist so ein Filter eher schädlich, da er die Spritzufuhr zumindest etwas behindert.
    Bei einem noch recht unbekannten Fahrzeug würde ich ihn für die erste Zeit einbauen.

  • :D 4 Leute...4 Meinungen!


    Jedenfalls solltest du den Filter (sofern du ihn einbaust) regelmässig wechseln da er sich mit der Zeit zusetzt und dann auch die Spritzufuhr behindert...


    Mit diplomatischen Grüssen,


    Basti :P

  • Ein Auto hat eine Pumpe.
    Wenn der Tank auber ist, braucht man diese Filter nicht.
    Und wenn der Tank dreckig ist, macht man ihn sauber.
    Es gibt sehr viele Probleme mit z.B. einem zu langen Benzinschlauch. Das System ist also an dieser Stelle recht empfindlich.


  • Hi,
    bevor ich jetzt jedesmal so nen zusätzlichen Spritfilter auswechsel, warum nicht einfach das super feine völlig ausreichende Sieb am SI Vergaser regelmäßig reinigen ?
    Mach ich ehrlich gesagt alle zwei Jahre wenn die Mühle zum Tüv muß und erlebe immer, daß das völlig überflüssig ist da sauber.


    Gruß

    Nebel zieht in dichten Schwaden übers Moor von Forest Hill.
    Grün gespenstisch glänzt ein Irrlicht. Es ist Nacht in Baskerville.
    Cindy und Bert, 1970

  • Zitat

    Hi,
    bevor ich jetzt jedesmal so nen zusätzlichen Spritfilter auswechsel, warum nicht einfach das super feine völlig ausreichende Sieb am SI Vergaser regelmäßig reinigen ?

    Oh, ich habe da eine passende Erklärung parat:
    Viele wollen bei totaler Ahnungslosigkeit ihrem Altmetall eben etwas gutes tun. Einige nehmen Ratschläge an, andere verschlimmbessern ihre Karre gnadenlos um dann ein dreiviertel Jahr später sich Gedanken um ihre Zündung zu machen, weil die Kiste nicht mehr läuft. Dabei haben sie ihre zurückliegende "Gute Tat" schon längst vergessen und knallen die Foren mit HILFE!- Beiträgen zu.....