Wie baue ich den Kupplungs-Jockezug an meiner PK 50 xl ein

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie baue ich den Kupplungs-Jockezug an meiner PK 50 xl ein

      Hallo, ich bin neu hier, und habe seit einem Tag eine Vespa 50 XL.
      Nun zu meinem Problem, an meiner Vespa ist der Kupplungszug gerissen,und der Jockzug aus gehängt.
      Also jetzt wollte ich von Euch gerne wissen : 1 Wie baue ich die Verkleidung ab, damit ich an die Kupplung komme?
      2 Wie lange sollte der Zug sein?
      3 Gibt es eine Reparaturanleitung von dem 50 XL .



      Vielen Dank füe Eure Hilfe, ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt.
      froehlich-)
    • zum kupplungszug:

      unten am vorderrad sind 2 züge, einmal die tachowelle und der bremszug, die tachowelle rausziehen, nachdem du die kliene schruabe mit nem 8er schlüssel aufgemacht hast.

      jetzt kannst du nach lösen der lenkkopfverkleidungsschrauben diese abheben. rest ist selbsterklärend und utfsf
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden