klackern kupplung, Getriebe?

  • hallo
    Hab heute mein Motor nach Tuning (kurbelwelle Zylinder Übersetzung Kupplung ) eingebaut , Vergaser dran, Züge dran. Danach tretete ich erst ein paar mal den Kickstarter ohne Stecker auf der Kerze. Nach ein paar mal treten hörte ich auf einmal ein komisches klackern, dass bei gezogener Kupplung nicht zu hören ist wenn ich aber das Lüfterrad mit der Hand drehe höre ich nichts dergleicheKolben läuft auch ohne Probleme.
    Nun hab ich keinen Plan was das sein könnte Kickstarterritzel?? ?(
    Was meint ihr was diese Geräusche verursachen können.
    Hoffe auf gute Antworten/Erfahrungsberichte mit dem selben Problem

  • Ich komm' da nicht ganz mit. Du ziehst die Kupplung und trittst dann den Kickstarter? Und wie schaffst du es, das LüRa zu drehen. Ziehst du dabei auch die Kupplung, oder ist das Getriebe im Leerlauf? Springt der Motor noch an? Hört man das Geräusch bei laufendem Motor - wenn ja - hört das Klacken auf wenn die Kupplung gezogen ist? Lässt sich das Geräusch nicht lokalisieren?


    Ä wing genauer dürften deine Angaben schon sein.

  • Also der Motor ist im Leerlauf die Gänge lassen sich schalten. Den Motor wollte ich bis jetzt noch nicht gestarten. LüRa läßt sich von hand drehen. Habe gerade bemerkt das komischerweiße das klacken bei ausgebauter Zündkerze nicht zu hören ist, kann sein das das dann mit der Kurbelwelle/Lager zu tun hat.Lager sind neu.