pk 125 xl springt nicht an - Probleme mit der Elektrik?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • pk 125 xl springt nicht an - Probleme mit der Elektrik?

      Hallo ersteinmal.

      Meine pk 125 xl hatte ein Problem mit dem Getriebe (die Gänge sind bei der Beschleunigung rausgerutscht), weshalb ich mir einen occasion-Motor gekauft habe. Eigentlich habe ich mir eine ganze Vespa (pk 125 s), zerlegt in Einzelteile, gekauft, woraus ich den Motor entnommen habe. Nach dem Umbau (originaler Motor raus, anderer rein) will meine Hübsche nicht anspringen. Ich habe getan, was man in solchen Fällen halt als erstes tut, die Zündkerze getestet, mit dem Resultat: Sie zündet nicht. Habe mir eine neue Kerze geholt, doch diese zündet auch nicht. Doch, was mir komisch erscheint: Beim Versuch, die Vespa per Zünder (Elektrostarter) anzulassen, dreht der Motor.

      Vielleicht ein Hinweis für Experten: Aus dem Gehäuse schaut ein runder Stecker, der den Motor mit Strom versorgt. Der ist rund und hat sechs Löcher, im Kreis angeordnet. Von diesen 6 Löchern, sind 3 mit Kabeln versehen. Bei der zerlegten pk 125 s ist der Stecker jedoch mit 5 Kabeln versehen. Fehlt mir genau da was zur Zündung der Kerze?

      Eingentlich wäre ich sehr froh, wenn ich sie wieder zum laufen bringen könnte.

      Kann mir hier jemand helfen?

      Gruss, Raffi
    • Hi Was hast Du für einen Ramen? ist der mit E-Starter, oder Kickstarter? Drei Kabel sind eigentlich Kickstartet. Fünf Kabel sind E-Starter. Hast Du Stecker und Kupplung zusammen gesteckt? Wenn ja, stimmt die Belegung der Stecker nicht überein. Welche CDI hast Du verbaut, die des Motors? Ich vermute daß die grüne Leitung an der CDI permanent Masse hat. Schau mal auf den Stecker (links unterhalb des Generators). Da kannst Du die Unterschiede erkennen.

      klaus
      Bilder
      • Schaltplan.jpg

        265,81 kB, 1.452×840, 94 mal angesehen
      • Estarter.jpg

        599,79 kB, 2.622×1.731, 217 mal angesehen
    • vielen Dank für die Antwort. Ich werde mal versuchen, deine Fragen zu beantworten:

      Der Rahmen, den ich benutze, ist derjenige der pk 125 xl elestart. Ich habe nur den Motor der pk 125 s eingebaut.
      Der Rahmen (obwohl elestert) besitzt aber nur 3 Kabel. Beim alten Motor hat aber auch mit nur 3 Kabeln der Elektrozünder funktioniert.
      Aber natürlich habe ich auch immer noch den Kickstarter dran..

      "Hast du Stecker und Kupplung zusammengesteckt?" - Sorry, ich bin wirklich ein Laie und verstehe diese Frage nicht so direkt.
      Ich habe dieselben Stecker und Verbindungen wieder angeschlossen, die ich beim ausbauen des alten Motores ausgesteckt habe.

      "Welche CDI hast du verbaut?" - "CDI"? Wie gesagt, ich habe keinen grossen Umbau vorgenommen, nur den Motor ausgewechselt.
      Falls die CDI dieses rechteckige Ding sein sollte, wo ein grünes, ein rotes und ein weisses Kabel reinkommt:
      Ich habe diejenige des Motores sowie auch die alte angeschlossen, genau so wie die anschlüsse am alten Motor noch dranwaren.
      (es hat ja 4 Anschlüsse: weiss, rot, 2*grün. Den äussersten Anschluss habe ich frei gelassen, wie beim alten Motor.)

      Ich werde mich also mal erkundigen, was der Generator ist und danach links unterhalb nach diesem CDI suchen.

      Nochmals vielen Dank für deine Hilfe!