Woher bekommt man Mineral-Öl?

  • Hallo allerseits,


    Nach der Umrüstung auf den 75 ccm D.R. möchte ich in der Einfahrzeit, wie mir empfohlen wurde, mineralisches Öl fahren, damit sich Kolben und Zylinder gut aufeinander einspielen. Hab jetzt in verschiedenen Läden geschaut, die 2-Takt Öle führen, aber nirgends gibts mineralisches.
    Muss ich jetzt wirlich im Netz bestellen oder kann mir jemand das Geheimnis verraten? 8|


    P.S.
    Sorry, falls das das falsche Forum ist, aber irgendwie war keins für mein Thema wirklich passend... :S


    Gruß
    Jonas

  • Bei uns gibts das immer bei ner alten kleinen No-Name-Tankstelle, die hat mineralisches 2-T-Öl. Einfach mal suchen, aber nicht bei Shell, Aral und Co

    50n Special:
    133er Polini, 2mm höhergesetzt
    27er Mikuni Vergaser
    Mini-Tassi im Polini-Stutzen
    FRANZ
    2.56er Übersetzung
    12V PK-Zündung

  • Mineralische Öle sind alle, die nicht synthetisch (voll,-teilsynthetisch) hergestellt wurden, wobei die Basis auch bei denen immer mineralisches Öl ist.
    Zur Not immer ein günstiges wählen, das ist auf jeden Fall mineralisch.

  • Ging mir genauso. Die großen haben nur teil und vollsynthese. Habs mir von meinen Eltern ausm Großhandel mitbringen lassen, gabs in der 250 ml Abpackung, das werde ich lehrfahren, ab dann muss der Zylinder synthetisch fressen :)

    Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.

  • Danke, das Castrol Go gibts bei uns sogar, dachte aber das sei auch synthetisch...
    Dann werd ich wohl das nehmen. Oder mal bei ner Tanke schauen, daran hab ich noch gar nicht gedacht... :rolleyes:

  • Wenn du pech hast verklumpt das Öl im Tank wenn du es zusammen schüttest, ist zumindest bei 2 syntethischen von anderen Firmen so....ich würde zur Sicherheit den Tank vorher komplett leer fahren bzw. wenn du einfahren willst auskippen und vll auch sauber machen, nur um sicher zu gehen ;)


    MfG