PX200 Bremsproblem

  • Hallo Freunde,


    wenn ich die Fußbremse betätige, bremst das Hinterrad nicht gleichmäßig sondern
    in Stößen, mal bremst es, dann nicht mehr, immer abwechselnd.
    Kann das mit der Bremstrommel zusammenhängen oder hat einer von Euch
    eine ähnliche Erfahrung gemacht? Muß bald zum TÜV und wenn die dann Probefahren
    kann ich gleich wieder nach Hause fahren. Was ist jetzt zu tun?
    Die Bremsbeläge sind noch in Ordnung, habe nachgeschaut. jubel 
    Danke Euch für Eure baldigen Kommentare.
    Gruß Monich

  • Der Tüv sollte dir da ganz egal sein, ohne Bremse ist es meist DEIN Problem wenn die Kiste nicht stehen bleibt.....


    Wenn die Bremstrommel unrund ist kann das passieren. Dann hilft Bremstrommeltausch oder ausdrehen lassen.

    Ob das Normal ist?
    Na ich hoffe nicht!


    Es ist so herrlich wenn mein Glück andere unglücklich macht.

  • Ist das Problem erst kürzlich aufgetreten und vorher bremste sie normal? Dann könnte die Bremstrommel lose gewesen sein. Ansonsten hilft wie erwähnt ausdrehen oder ersetzen.

    Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.

  • Moin


    Bist du lange nicht gefahren? Denke in Richtung Rost oder ähnliches.......


    Einen Ölaustritt konntest du nicht beobachten, oder? Also Flecke auf dem Reifen und Felge....


    Grüße von der Küste


    Holger