Stottern und Absterben während der Fahrt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Stottern und Absterben während der Fahrt

      Hey! Brauche mal einen guten Rat:



      Bin letztes Mal gefahren, bei Gang 4 hat sie im unteren Bereich das Gas wie immer angenommen, in höheren Bereichen nicht mehr -> Stottern und Ruckeln! Bin dann tanken gewesen (richtig getankt), angestartet (ohne Probleme) und 100m weit gefahren...4 Gang überhaupt kein Gas mehr angenommen, 3 Gang nicht mehr, 2 Gang nicht mehr....abgestorben und nicht wieder angesprungen.



      Was könnte hinter dieser Laune meiner alten Dame wohl stecken? Vielleicht hätte wer ne Idee, wäre sehr dankbar dafür! MFG bautschi jubel
    • Moin

      Erstmal Herzlich Willkommen in unserem Forum. Schön das du dabei bist.

      Zu deinem Problem.
      Das hört sich an als ob sich etwas zu sitzt oder irgendwas abgegangen ist. Was für ein Geräusch machte denn deine Dame. War es mehr ein Mooooooop und aus. Oder mehr als ob man die Zündung aus macht? Hatte sie Fehlzündungen dabei?
      Tippe in richtung lockerer Vergaser, eine nicht richtig sitzende Dichtung oder......

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten
    • Moin

      Schön das sie wieder normal fährt. Aber was meinst du mit "Verbindungsdraht" wenn ja wo im Vergaser? Wir wollen alle gerne etwas lernen...

      Grüße von der Küste

      Holger
      wer rechts dreht, wird Sturm ernten