Motor dreht hoch

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Motor dreht hoch

    Hallo,


    ich ein "kleines" aber nervendes Problem. Mein Motor dreht hoch, unzwar wenn er etwas länger gelaufen ist, also wenn er warm ist.
    Das macht er wenn ich zwischen den Gängen schalte - da sehr extrem - und wenn ich im Standgas länger an der Ampel stehe dreht langsam aber beständig hoch. Abhilfe ist dann nur wenn ich den 1. Gang einlege und die Kupplung ein wenig kommen lasse, damit er Widerstand hat und auf Standgas zurück gedrückt wird.

    Woran kann das liegen? Ist der Rückdruck vom Auspuff nicht da, oder hat der Vergaser nen Schuss?
    Am Gaszug kann's nicht liegen, das habe ich schon ausprobiert. Der geht richtig auf seine Standgas position zurück ...
  • das liegt mit 99 % sicherheit daran das deine vespa falschluft zieht entweder am gaser oder irgendwo am motor ich würd den gaser zerlegen dichtungen erneuern und alle motorgehäuseschrauben nachziehen
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.