Dringend: Leichte Grundierung ausreichend?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dringend: Leichte Grundierung ausreichend?

      Hallo
      Ich habe in den letzten Tagen den alten Lack meiner Vespa abgeschliffen. Gestern war ich beim Lackierer um mir Tipps und Farbe zu besorgen. Ich zeigte ihm eine Spraydose Grundierung, welche ich bereits gekauft hatte und er meinte, dass das locker ausreiche. Als ich vorhin mit Grundieren anfing, stellte ich sofort fest, dass das überhaupt keine wirklich deckende Schicht, wie ich mir das vorgestellt hatte, geben wird.
      Ich habe dann die Grundierung nur auf die blanken Stellen gesprüht und da wo noch Grundierung übrig war habe ich es gelassen. Reicht dies aus? Dient die Grundierung nur als Haftvermittler zwischen Lack und Metall oder sollte sie auch bereits alles überdecken was unter ihr ruht? Bei mir ist nun nur eine dünne Schicht Grundierung über den blanken Stellen.
      Geplant war eine Grundierung danach Lack auf Wasserbasis mit Spritzpistole und dann Klarlack.
      Ich bin auf eine schnelle Antwort angewiesen, da ich am Montag die Spritzpistole zurück geben muss und daher die Arbeit am Sonntag (woher bekommen ich nur Grundierung wenn die bereits aufgetragene nicht reicht...) erledigt werden muss.
      MfG
    • hey,

      also erstmal ist die grundierung für den halt des lackes verantwortlich und sie schützt das metall vorm rosten!! von daher ist die grundierung schon sehr wichtig!!! es gibt grundierung die auch gleich nen füller beinhaltet, damit kannst du schön deckend grundieren und man kann auch kl. dellen ausbessern!!! außerdem solltest du einen gleichfarbingen untergrund haben sonst könnte es sein das dein lack mal heller und dunkler wird!!!!

      am sonntag wirst du wohl kaum grundierung bekommen!! wenn du nen kompressor hast dann würde ich mir ne günstige lackpistole holen!!!

      mfg
    • grundierung aus der spraydose ist gelinde ausgedrückt "dreck"

      um eine wirksame schicht gegen rost zu haben muß die grundierung eine gewisse mindestschichtstärke haben , hat sie das nicht ist die grundierung für die fische

      besorg dir ne epoxygrundierung oder einen Reaktivprimer , kostet zwar mehr aber gibt auch nichts besseres
      Member of "Rogue Unit SC"

      Geschwindigkeit kostet Geld. Wie schnell willst du zahlen?

      Der Teufel hört Techno
    • Danke für die Antoworten, das heisst ich muss wohl oder übel bis Montag warten um fortfahren zu können, ärgerlich.
      Vespa Fahrer Avatar

      rally221 schrieb:

      grundierung aus der spraydose ist gelinde ausgedrückt "dreck"

      Was soll ich denn mit diesem "Dreck" nun tun? Drauf lassen und dann mit ner anständigen Grundierung darüber? Lohnt sich der Mehrpreis? Ich meine, ich lackiere in der Garage und zum ersten mal mit der Pistole.