Dämmung im Vergaserraum - PK 50 XL 2

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dämmung im Vergaserraum - PK 50 XL 2

      Hallo zusammen,

      nach und nach löst sicher immer mehr die Dämmung im Vergaserraum. Wollte schon alles entfernen,
      aber ich weiß nicht, was ich als Ersatz reinkleben soll.
      Kann mir da jemand einen Tipp geben, was man da verwenden kann? Grüße und danke

      timeserver
    • Vespa Fahrer Avatar

      tee schrieb:

      Reiß die Scheiße da raus und lass sie auch raus. Das Zeug bröselt nur in den Vergaser , bindet Feuchtigkeit und lässt die Karre schön rosten. Weg damit!

      Prima, all das ist falsch. Es bröselt nur wenn es alt und morsch ist, deshalb solles ja ersetzt werden. Feutigkeit bindet es auch nicht, Kunststoff ist nun mal nicht hygruskopisch. Und Rost hab ich unter Dämm-matten noch nie gesehen. Die Vespa Leute haben das nicht rein geklebt, weil das gerade über war. wenn Dir das Geräusch spass macht, bitte, aber halte andere n icht davon ab es anders zu machen.
      klaus
    • Jetzt mal ehrlich Was bringt diese Matte seis original oder nachträglich angebracht ??
      Dämmt die Matte die Geräuschkullisse so erheblich ? Beim Vergaser ? der macht doch keinen Krach.
      :?:
      Suche: PK50 Monositzbank
      Trittblech V50
      DVD -Rollerschrauberservice Vol. 4- Vespa Klassik

      Bitte Angebote schicken
    • Vespa Fahrer Avatar

      bolllek schrieb:

      Jetzt mal ehrlich Was bringt diese Matte seis original oder nachträglich angebracht ??
      Dämmt die Matte die Geräuschkullisse so erheblich ? Beim Vergaser ? der macht doch keinen Krach.
      :?:
      nimm mal allein das werkzeugfach raus und du wirst hören was sich verändert.....
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • Nein, der Schall wird dadurch nicht gedämmt, sondern die Schwingungen, schallreflektionen und Resonanzen des Bleches werden verhindert. Das gleiche Prinziep wie Eierkartons in Tonstudios.
      Nachtrag; und der Vergaser macht doch Krach, das Abnehmen des Sammlerdeckels an einem Alfa Romeo Gulia verdoppelt das Geräusch des Motors.
    • Nicht schlecht nicht schlecht. Man lernt ja nie aus.
      "Lehrjahre sind keine Herrenjahre"
      Suche: PK50 Monositzbank
      Trittblech V50
      DVD -Rollerschrauberservice Vol. 4- Vespa Klassik

      Bitte Angebote schicken
    • Wußte gar nicht das das Thema "Dämmung" so einen Hipe auslöst :)
      Dachte das wäre selbstverständlich und jeder hätte eine Dämmung drin, sei es original oder
      nachträglich angebracht. Bin immer noch am überlegen, ob die Matte mit 1,1 cm nicht zu dick ist.
      Habe aber leider noch keine dünnere gefunden.
      Grüße
      Markus
    • mööp, falsch! :whistling:

      hab ne pk50 (ohne s), bei welcher die dämmmatten auch ab werk verbaut waren, kompletter vergaserraum inkl werkzeugfach.
      INN-TEAM Rosenheim
      #1 Kill the Hill 2011
      #1 Rollercross 2012


      RUSTY, die etwas andere Spezial
      ERNIE, Crosser der Herzen
    • Vespa Fahrer Avatar

      alexhauck schrieb:

      Vorher gings auch knapp 30 Jahre ohne

      Hi Alex, es geht auch heute noch ohne, nur nicht in Deutschland. Wenn unsere unterbezahlten überarbeiteten Politiker zeit haben, machen die neue Gesetze, so auch zum Lärmschutz. Und alle die Roller verkaufen wollen, mussen sich, wohl oder übel, daran halt. Ich denke mal das Piaggio die Matten nicht freiwillig da rein geklebt hat.
      klaus
    • also wenn ich das richtig verstanden habe können keine schäden ohne matte entstehen?! bei mir löst sich das zeug nämlich auch auf und ich hab immom wichtigere sachen an der vespa zu schrauben als das.
      lärm ist mir egal, da ich in einem kuhkaff wohne indem mindestens 5 rockerfamilien leben, da ist meine laute Vespa noch leise^^.