P80E Lusso Tuning Projekt beginnt - Teil 1 Übersetzung

  • Hallöchen,


    zum Thema Übersetzung, muss ich bei meiner P80X eingetlich nur das Primärzahnrad wechseln oder die komplette Getriebewelle mit der gesamten Übersetzung?


    Ich habe vor einen Polini 177 entsprechend am Fuß abgereht mit 24er SI auf 110 kmh zu bringe.


    Brauche auch noch eine 125er Welle wer eine hat mit 57mm Hub.


    Merci


    :gamer:

  • Warum eine gebrauchte, originale 125er KW?


    Wenn Du schon das tunen anfängst, dann kauf Dir zumindestens eine Mazzu Rennwelle...
    Primärumbau kommt halt auf die Übersetzung an, die Du fahren willst......

  • Die Rennwällen sind wohl nicht unbedingt erste Wahl.
    Die Steuerzeiten sind da wohl ganz anders.
    Macht für extremes tuning sinn.
    Mir reicht es wenn ich meine 12-16 PS raus hole 100-110 kmh, basta.
    Außerdem sollen die Piaggio Wellen qualitativ doch sehr gut sein und wenn man die etwas bearbeitet ;-)

  • Warum eine gebrauchte, originale 125er KW?


    Wenn Du schon das tunen anfängst, dann kauf Dir zumindestens eine Mazzu Rennwelle...
    Primärumbau kommt halt auf die Übersetzung an, die Du fahren willst......


    würde dir empfehlen die PX80 nicht mit nem abgedrehten zylinder zu fahren. hab schon oft gehört, dass die nicht so stabil sein sollen.


    polini 177
    28 Vergaser(HD Richtung 125 - 128, ND Richtung 50) [Sind nur grobe richtwerte, da jeder Motor anders ist musste selbst ausprobieren]
    57er Rennwelle am besten von kaba lippen lassen
    PK Lüfterrad für PX oder E-Start Lüfterrad ohne E-start kranz
    PEP Plus 2.0
    Zündung 17°
    200erCosa Kupplung
    200er Getriebe mit dem 4ten Gang au der 125



    optional wäre dann noch:
    die Gehäuse Überströmer auf den Zylinder angeglichen,

    Denkt dran, Kinder auf dem Rücksitz verursachen Unfälle, Unfälle auf dem Rücksitz verursachen Kinder.

    Einmal editiert, zuletzt von Charta665 ()