V50N läuft nicht wenn Heiß

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • V50N läuft nicht wenn Heiß

      Hallo,
      vielleicht kann mir hier jemand helfen. Hab vor kurzem ne V50 N mit 75ccm Zylinder und Polini Auspuff erstanden. Wenn ich die alte Lady aus der Garage ziehe: Choke rein, einmal treten und sie läuft wunderbar im Standgas. Nach ner minute Choke rein und läuft ebenfalls tadellos. klatschen-).
      Jetzt zu meinem Problem. Wenn ich sie dann auf die Piste schicke, und Betriebstemp. erreicht ist, muss ich sie immer am Gas halten weil sie sonst ausgehen möchte. :-1 , . . . .und wenns dann soweit ist das sie aus ist gibts dann immer 2 möglichkeiten. Wenn ich Glück habe reichts sie im 2. Gang richtig schnell anzuschieben, dann spuckt sie immer n `bisschen vor sich hin, und kommt dann schlagartig, als wenn man die Zündung erst einschalten würde.
      2. möglichkeit ist einfach mal 20-30 min Pause machen bis sie schön abgekühlt ist, :sleeping: . . .1x treten dann gehts weiter.
      Danke schon mal
    • okay, deutsche, italienische?

      ist auf der rechten seite am mitteltunnel ein typenschild vorhanden? wenn nein-> italienisch.
      dann überprüfen, ob das zündkabel direkt aus dem motor kommt, oder von einer externen zündspule.

      jetzt kanns an 3 sachen liegen, waruzm die ausgeht

      a) sprit läuft zu langsam nach
      b) kompression geht flöten
      c) zündfunke kackt ab.

      alles 3 mal überprüfen.
      wenn zündkabel direkt aus dem motor tippe ich auf c)
      Aufbau eines Rennrollers für die European Scooter Challenge

      ESC 2013+2014: K5
      ESC 2015+16: K5 + K1
      BaB-Race-Meister 2015+2016

      Die, die die, die die Plastikroller erfunden haben, verdammen, vergessen, dass Plastik für Piaggio Leben bedeutet.
      - frei nach Konrad Duden
    • Ist ne Deutsche.

      und hat ne externe Zündspule.

      Das mit dem Sprit, . . .weiß nicht so recht. Dann würde sie doch bei volllast abschmieren wenn der Verbrauch am höchsten ist.
      Kompression geht flöten . . .Kann es sein durchs kurbelgehäuse, .. . .gibts da ev. nen simmerring oder so ?
      Und zündfunke prüf ich mal . .. .

      Danke 2-)
    • Simmerringe gibts im KuWegehäuse 2 Stück. Dem Lima kannst vom Außen wechseln, den Anderen nur wenn der Motor offen ist.
      Ich geh aber eher davon aus, dass dein thermisches Problem mit dem Kondensator bzw Unterbrecher zu tun hat. Wie oben schon erwähnt, schau mal ob du nen Funken hast wenn das gute Stück warm ist. Bei mir lags bisher immer an der Elektrik (Unterbrecher, Spule, Kondensator,...) wenn das Problem aufgetreten ist.

      Gruß