Dreht nach vollgasfahrt langsam runter

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dreht nach vollgasfahrt langsam runter

      Hi, und zwar folgendes Problem: Mit der XL2

      Wenn ich mit der Vespa fahre, und bei "vollgas" vom gas gehe und auskuppel dreht der Motor manchmal nicht sofort runter sondern bleibt auf der Drehzahl.

      Hört sich ja im ersten moment nach Flaschluft an, ABER:

      -Im stand dreht er nicht hoch
      -Es ist sehr selten das er oben beschriebenes zeigt, vielleicht bei jedem 15-20ten mal
      -Bei kurzen gas stößen im stand dreht er normal wieder runter.

      Kann das evtl. auch an einer Alten Kerze oder zu fettem/mageren gemisch liegen???

      Vielen dank schonmal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krambambulli ()

    • So habs grad mal etwas getestet und festgestellt das es immer ist, wenn man ne zeitlang vollgas gefahren ist!

      Der Gaszug und der schieber scheint i.o.!

      Dazu kommt, das wenn ich bisschen rollenlasse also eingekuppelt udn dann wieder gas geben möchte verschluckt sich die kleine, zieht dann aber weiter!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Krambambulli ()