Befestigung Ansaugstutzen kaputt!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Befestigung Ansaugstutzen kaputt!

      Guten Tag und bitte HILFE!

      Hab eine pk50xl2 und jetzt einen 75er polini eingebaut, pinasco zahnrad und eben einen malossi 16.16 mit ansaugstutzen. der stutzen hat eine dreipunktfixierung mit 3 muttern auf 3 bolzen. jetzt wollte ich die muttern festziehen und jetzt ist einer der bolzen LOCKER! sprich: Er dreht sich immer mit und ich weiss nicht, wie ich ihn so fest bekomme, dass ich die mutter vernünftig anziehen kann, dass es auch dicht ist!
      WAS TUN?

      Danke!

      Manuel
    • Lies erst mal das:
      [Foren-News] Vespaonline.de - Die Forenregeln - Offtopic - Das Vespa Forum

      Und nun zum Problem: Schraub den Bolzen komplett raus und schau dir mal das Gewinde an, ich möchte wetten das ist überdreht. Da hilft nur nachschneiden, also mit 'nem Gewindeschneider nochmal durchgehen. Zur Sicherheit beim wiedereinsetzten des Stehbolzens noch ein wenig Loctite benutzen, und dann klappt das auch wieder!
      this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys