Was ist eignl der Unterschied bei den Kolben ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist eignl der Unterschied bei den Kolben ?

      Hallo,

      ich hab mich noch nich so sehr mit der Funktionsweise des Moters vertraut gemacht.

      Wo ist eignl der genaue unterschied, schwischen meinem "Normalen" 50ccm Standart Kolben und zB. einem 75 ccm.

      Hier wird ja immer viel vom Tuningkolben etc. geredet. Wenn man sich jetzt nen 75er Kolben einbaut, kann man den rest des Motors einfach so lassen oder brauch man sonst noch anderes zeugs ?



      Danke für die Aufklärung



      Lukas
    • Kolben

      Der unterschied ist ganz einfach :!: Mehr Hubraum :!: In der regel kannst du den rest des motors so lasen! Also ein 75ccm zylinder plus Kolben einbauen fertig :gamer: Du kannst fast bei allen Sätzen den alten kopf weiter fahren :!: Wenn du es umbaust sorg für ein bisschen mehr sprit(düse) und luft :lol:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Captgieskanne ()

    • Die Tuningkolben gehören zu ebensolchen Zylindern, die eine größere Bohrung und dadurch mehr Hubraum haben. Z. B. hat ein 50 ccm Originalzylinder eine Bohrung von 38,4 mm, der 75er aber 47 mm. Ein 75 ccm Kolben passt deshalb nicht in einen Originalzylinder, du brauchst immer ein Kit bestehend aus Zylinder, Kolben, Zylinderkopf und Kleinkram wie Kolbenbolzen, Kolbenringe etc.. Außerdem nötig könnten je nach gewähltem Zylinder eine andere Primärübersetzung, Ansaugstutzen, Vergaser, Kurbelwelle, Kupplung, Auspuff, Gehäusebearbeitung etc. nötig sein.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.