12 PS Zylinder, 10 PS Bedüsung

  • Hallo Zusammen,


    wie ungefähr würde das Fehlerbild sich darstellen, wenn man eine 10 PS PX Lusso mit dem 12 PS Zylinder tauscht, ich meine nur den Zylinder?
    Was hätte das für Auswirkungen?
    Das Setup säh dann so aus: 12 PS Zylinder, Hauptdüse 116, Hauptluftdüse 190, Mischrohr BE4 und Leerlaufdüse 50.


    8|

  • 2PS mehr!

    Du hast aber schon gemerkt das das Düsenbild für 12 PS falsch ist. Die Frage ist aber ernst gemeint. Da mir bei meinem neuen Gerät aufgefallen ist, das so bedüst wurde, die Kiste jedoch recht anschaulich fährt bis auf ein kurzes Ruckeln bei Volllast. :-7

  • Durch die veränderten Steuerzeiten des 12 PS Zyli müßen die verschiedenen
    Arbeitsbereiche des Gasers anders abgedeckt werden damit optimale Leistung anliegt.
    Killen wirst du den 12er nicht wenn du bei der alten Bedüsung bleibst eher etwas abschnürren.
    Wieso & Weshalb steht in dem si gasertopic link

  • Verstehe. Das paßt alles zu Deiner Beschreibung. Ich habe vermutlich einen 12 PS Zylinder, jedoch eine 190ger Hauptluftdüse und ein BE4 Mischrohr. Es muß aber 160ger und BE3 sein, richtig? BE ist doch auch fetter soddaß ich mit nichts abschießen kann,oder?

  • Auch mit der Gefahr euch auf den Sack zu gehen, aber ich finde viele unterschiedliche Quellen zur Standardbedüsung, sowohl in der GSF Wiki als auch hier im Beitrag "DER SI-Vergaser".
    Bie sieht denn die korrekte Bedüsung aus? Hauptluftdüse 160, Mischrohr BE3 und LL 55?
    Bisher hatte ich für den 10PS 190/BE4/50.


    :whistling:

  • Vielen Dank. Sind das die Werte für die Lusso 200? So hätte ich es auch gemacht, laut GSF Wiki. Nur steht dort nichts konkretes über die LL Düse, sondern nur "55" und nicht "55 160".


    Beziehen sich diese angaben auf die px alt? ich habe nämlich panische angst vor einem klemmer obwohl ich schon 5 jahre mit der 10ps bedüsung rumfahre :-4