Frage zur Radbefestigung.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Frage zur Radbefestigung.

      Ich hab meine Vespa noch nicht allzulange und hab mir gestern mal alles genauer angeschaut. Mir ist aufgefallen das das Hinterrad normal mit einer Mutter gehalten wird, aber der Ring und der Splint fehlen (die verhindern sollen das die Mutter sich löst). Stattdessen hat der Vorbesitzer einen Nagel als splint-ersatz genommen 8| :thumbdown: . Jetzt brauch ich natürlich die original Erstatzteile, leider hab ich keine Ahnung wie diese heißen. Jetzt kommt Ihr ins Spiel: wie heißt der Ring der die Mutter in Position hält und wie der Splint?
      Ich meine gehört/-lesen zu haben das da eigentlich noch eine Abdeckkappe drüber kommt...?

      Hab schon bei Sip und SC geschaut, aber ohne Namen und ohne zuwissen wie das genau aussieht such ich mich da tot.^^

      danke,
      Paddy :)
    • boa...danke! klatschen-) ist immer scheiße wenn man nicht weiß wo und unter was man suchen muss...selbst bei so simplen teilen.

      EDIT: Der Splint ist vorne und hinten der Gleiche, oder?

      lg
      Paddy

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Paddy ()

    • Splint

      Den Splint bekommste auch bei jedem VW Händler , der ist beim Golf II an der Hinterachse im Radlager verbaut ...wenn mal not am Mann ist ....oder im Baumarkt
      Aus Gelben Säcken werden Plastikroller gebaut ...
      Lieber Sehnenscheidenentzündung vom Schalten als nen krummen Daumen vom Starten...
      2Takt Islamist