Motor Demontage / Montage Vespa 50

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Motor Demontage / Montage Vespa 50

      Hallo,

      Ich habe vor kurzem eine ziemlich mitgenommene Vespa ( Typ V5A1T, Bj. 66 ) gekauft und möchte jetzt anfangen diese zu herzurichten. Ich habe schon einige Erfahrung mit der Restaurierung alter Mopeds und Roller aber Vespamotoren sind für mich Neuland. Da ich auch den Motor überholen möchte ist meine Frage folgende.
      Gibt es Spezial Werkzeuge ohne die die De/Montage nicht möglich ist oder ist alles auch mit Standart Werkzeug zu schaffen?? Wenn Spezialwerkzeuge erforderlich sind, welche??

      Vielen Dank schon mal

      Gruß Gräfe
    • Zur Motorde-bzw. Montage sind die von spaxl genannten Werkzeuge aber nicht nötig. Sie sind beim späteren Zerlegen teils sehr hilfreich. Aus und Einbau des Motors sind ohne jegliche Spezialwerkzeuge zu machen
      Ciao
      Volker
    • Kronenmutterschlüssel brauchst du bei ner Smallframe gar nicht, Kupplungskompressor nur, wenn du auch die Kupplung erneuern willst.
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.
    • Also BRAUCHEN tust du im Endeffekt keinen der Spezialwerkzeuge ...ABER... Spezialwerkzeuge gibt es , um dir manche Arbeiten zu vereinfachen und um nicht an manchen DeMontagen zu verzweifeln und vorallem nix kaputt zu machen. Mit kannst du nix falsch machen, ohne teilweise schon.