zu heiß für mein Vespchen?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zu heiß für mein Vespchen?

    Hallöchen!!!
    Strahlend schönes Wetter draußen! Bei uns sind es zur Zeit 24°! Nun eine Frage, muss ich etwas beachten, wenn ich nachher zum Training nach Krefeld fahre? NIcht zu lange Vollgas? Pausen machen?
    Habe fast alles original --> normales Lüfterrad, original Zylinder, und nen SitoPlus
    Eigentlich dürfte ja bei 25° noch nichts schief gehen...wie siehts dann im Hochsommer wo bis zu 40° drin sind aus? Lieber vorsichtig fahren? Will nicht aufgrund von Überhitzung nen Klemmer bekommen -.- war bis jetzt shcon seeehr teuer..

    Grüße

    JImmy
  • völlig egal was für eine temperatur herscht wenn der gaser richtig eingestellt ist passiert nichts
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • bei mir siehts so aus je wärmer desto besser läuft sie bis ca 30 grad da läuft sie am besten

    also bei nem luftgekühlten mit lüftung pasiert nix nur bei einem ohne lüfterrad und wassergekühlte bei stau und zähem verkehr weil bei den vespen wird immer neue luft um den zylinder geleitet bei den anderen ohne lüftung steht wenn das fahrzeug die luft um den zylinder auch bei wassergekühlten
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • RE: zu heiß für mein Vespchen?

    aber sonst so? wie vertragen unsere lieblinge es, wenn man lang mit vollgas fährt? also sprich: weite strecken mit "topspeed", wenn man beispielsweise überland fährt oder so?

    Grüße, MaX
  • des macht dennen gar nix eher in der stadt mit ständigem stehen usw aber selbst des macht nix aus
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik