DR 102 mit 19.19 vergaser, welche bedüsung ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich fahre dieses Setup u. habe eine 76HD drin. Hatte mit Gr. 82 angefangen u. mit der 76er HD lief(läuft) der Motor dann bestens. Kann man halt nicht pauschalisieren, mußte leider(verdammtes Vergaserausgebaue) probieren!

      gaugel.
    • Also meine kerze ist schwarz trocken, sollte dich eher dunkelbraun so ca sein oder sehe ich das falsch ?

      Kann es sein das am gehäuse was ausgearbeitet ist, denn wenn ich den luftfilter abmache rotzt er sprit raus.

      Im stand läuft er wie ne krücke , muss ich wenn das standgas hochdrehen, aber das is ja auch nicht das wahre oder ?!

      Nimmt suoer scheiße gas an wenn ich an die ampel fahre, muss man erstmal hahn aufdrehen damit man von der stelle kommt ... *kotz ab 8|

      Habe zur zeit eine 85 HD drin...

      die weiße rändelschraube dient doch zum luftgemsich einstellen oder ?



      Vielen dank schonmal...
    • Etwas sprayback aus dem luffi ist zwar normal, zuviel darfs aber nicht sein.
      Wäre möglich dass die Drehschieberdichtfläche nur noch schlecht abdichtet.
      Ich würde mit ner fetteren Düse anfangen, und fahren.
      Das Kerzenbild ist schwer zu beurteilen da sich auch das Standgas und der Schiebebetrieb im Kerzenbild niederschlagen.
      Die Kerze solltest du zuvor mit ner Bürste gereinigt haben.

      PS: Hast ne Nachricht
      Roller-aus-Blech.de
    • Hast ne PN.

      Die Rändelschraube dient zum Einstellen des Gemisches, da diese hinter dem Gasschieber sitzt. Wäre es andersrum, dann wäre sie zum Einstellen der Luft! 85er HD ist zu groß, klar das Sprit aus dem Luftfilter läuft u. der Motor wie den Krücke geht! Nimm eine neue Zündkerze wenn Du den Motor sauber einstellen, o. putzen.

      gaugel.