PK50 XL2 Kat. Probleme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK50 XL2 Kat. Probleme

    Meine Pk50 xl2 kat. springt aus irgendeinem Grund schwer an, ich muss sie immer anlaufen lassen. Doch jetzt habe ich sie unabsichtlich ca. 5 Tage mit offenen Benzinhahn stehen gelassen und am 6. Tag ist sie dann aber ganz einfach mit dem Kickstarter angesprungen! Was kann da sein oder was kann ich da machen, dass sie immer gleich anspringt?
  • ich kenn des mit dem warten beim anspringen beim mir liegts glaub daran das erst mal spritt überal hinfliesen muss aber wenn ich den benzinhahn offen las (oldie wird entsetzt sein) was ich immer mach geht die beim erstenmal sofort an auch nach wochen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • musste auch am anfang ein paar mal treten biss sie an ging hab dann den gaser nochmal neu eingestellt und jetzt reichen ein bis zwei kicks und sie summt !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.