Kabel an Spannungsregler schmort durch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kabel an Spannungsregler schmort durch

      Hallo zusammen, an meiner P200E (hat ca. 6 Jahre gestanden) schmort das Kabel zwischen Spannungsregler und (neuer) Batterie (-) durch.
      Roller läuft (jetzt wieder) gut, Licht funktioniert, nur leider Hupe und Blinker nicht.
      Habe schon anderen Spannungsregler (funktioniert an anderem Roller) ausprobiert => selbes Ergebnis.
      Wer weiß Rat?
    • Hi ich kenne die Elektrik dieses Rollers nicht. Aber bei allen die ich kenne, giebt es kein

      KABEL Batterie Regeler Minus. Minus ist immer über Masse (Motor, Ramen) verbunden.Ist die Batterie richtig angeklemmt (rotes Kabel auf plus)? Bei manchen Batterien sind die Pole vertauscht, allso plus rechts und minus links (wenn man von der Beschriftung ausgeht.

      Klaus
    • Kabel richtig angeschlossen?

      SchaltplanP200E.pdf
      Hallo,
      habe im Anhang das durchschmorende Kabel markiert.
      Ist der Anschluss zwischen Batterie (-) und Befestigungsschraube des Spannungsreglers nicht richtig?
      Warum schmort das Kabel durch?
      Kann ich irgendwo irgendwas messen, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen?
    • hi wie dick ist das Kabel (Kabelquerschnitt)? Beim Messen der Ampere beim Start hab ich fast die Messkabel zerschossen. Die waren einfach zu dünn. Die Batteriekabel sind immer die dicksten. Der Schaltplan ist nicht unbedingt "Wörtlich" zu nehmen. Bei mir ist das Minuskabel am Motor verschraubt und der Spannungsregeler an der Karosse. Diese ist wiederum mit dem Motor verbunden. Allso kein Kabel zwischen Batterie und Regeler, aber eine Verbindung ist vorhanden.

      klaus
    • Hallo,

      ich habe letztes WE mal alle Kabel (Spannungsregler, Blinkgeber, Lenker, unter Kaskade, Schalter) geprüft, nix gefunden.
      Dann habe ich auch ein dickeres Kabel montiert, und siehe da, die Blinker (fast alle) und die Hupe funktionieren.
      => Danke an Klaus für den Tip !!
      Der Spannungsregler scheint auch noch i. O. zu sein (trotz Vollgas nichts durchgebrannt).

      ABER, sobald ich die linke Backe wieder montiere geht kein Blinker und keine Hupe mehr ??
      Ich habe keinen Fehler gefunden (Masseanschluss + Strom scheinen i.O. zu sein, Birne auch).
      Kann der Blinker kaputt sein ? wo?