1 L Öl im Benzintank anstatt Öltank

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1 L Öl im Benzintank anstatt Öltank

      In der Hektik am Samstag hab ich blöderweise statt in den Öltank das Öl ins Bezin gemischt.Bin dann gleich an die Tankstelle und hab den halb vollen Tank gefüllt.
      Inzwischen habe ich 2x nachgetankt.Sie qualmt und hat sehr hohes Standgas.Ist bei langsamer Fahrweise mehrmals ausgegangen.(vermutlich weil dann nur Öl oder unendlich fett
      gemischt wurde).
      Ich höre euch schon lachen. :dash: :pump: :pump:
      Meint ihr ich sollte den Vergaser reinigen? Kann sonst noch was passieren an das ich net gedacht habe?
      Der schämende Schwidi :wacko:
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Passiert ist das Malör bei halben Tank.Nach 400 Meter vollgetankt und dann 60km meist Vollgas gefahren ohne Probleme.
      Dann wieder getankt und dann kamen die Probleme bei einer Parade und Schritttempo.Sie ging 4 Mal aus.An der Ampel, nach ein paar Tretern kam sie wieder um dann im
      2. Gang wieder auszugehen.das hat sich dann noch 2x wiederholt.
      Hab sie dann ennervt ne halbe Stunde stehen gelassen und wollte schon an der Tankstelle den Tank ausbauen.
      Sie hat dann auf dem Kilometer dahin gefunzt und wir sind die 60 km ohne Probleme gefahren.Das Standgas ist halt hoch und das Öl sollte sich doch verdünnt haben auch
      wenn es sich durch seine Schwere unten im Tank absetzt.
      So, jetzt hab ich einen wunden Finger ^^
      Verkaufe ständig Teile PX, Cosa, PK
    • Geh am besten hin und hole Die Suppe raus aus dem Tank.

      Mit dem Schlauch in den Kanister.

      Also Bezinleitung am Vergaser abziehen und in den Kanister damit da ist mal das Restöl was noch Drinn ist auch weg
      Dann Geh zur Tanke mach ihn erst mal nur mit 2 Liter Voll Dann ca 10 -20 km fahren aber schau das ne Tanke in der nähe ist das du nicht weit laufen musst im Notfall wenn er leer sein sollte. Dann ist deer Vergaser mal wieder etwas durchgespült, dann mal halb Voll Tanken und wieder mal Fahren dann müsste es Vorbei sein mit dem Malör.
      Damit sich noch die Ölreste durchgehen Danach die ersten 1 Tank Vollmachen.
      Damit sich alles mal normalisiert.

      den Rest im Kanister würde ich immer Stückchen für Stückchen so ca 0,5l in den Tank kippen wenn du tanken gehst.er fährt zur Zeit etwas Fettiger dann aber ist nicht so Schlimm.

      gruß Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dickesmensch ()

    • Du bist nicht der Erste und der Letzte wo sowas einen passieren tut nur du bist deer Erste wo es zugibt und den Mum hat es Öffentlich zu sagen. :thumbup:

      Und Lieber So um Hilfe Schreien als nachher der Roller im Eimer und du hast nur noch Frust. ;( ;(


      Ich Kenne jemand der hatte in seinen Roller Versehentlich mal Diesel Reingemacht weil sein PKW halt ein Diesel ist.

      Wir sind alle nur Menschen.

      Und Hilfe hast du ;)

      gruß Peter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dickesmensch ()

    • Ähm, raus mit dem Zeug aus dem Tank, außer Du willst einen schönen Klemmer haben.
      Dass Du damit so weit noch gefahren bist ist für mich ein Wunder, zeugt aber von der Qualität des Originalzylinders.
      Das Benzin hat für den Kolben eine kühlende Wirkung, die Dein Öl nicht übernehmen kann...
      Du hattest ein Gemisch von ca. 1: 6 im Tank, dann hat Deine wahrscheinlich noch in Betrieb befindliche Ölpumpe noch ein wenig mehr Öl beigemengt. Das heißt, dass Du mit einem Gemisch von ca. 1: 5 unterwegs warst...
      Selbst mit der Zugabe von Benzin nach 2x 60 km ist dieses noch viel zu fett.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.