Polrad abziehen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polrad abziehen

      Hey Vespafreunde :)

      so jetzt mal ne anfängerfrage,
      wie bekomme ich das olle polrad ab? Hab die Mutter schon abbekommen und jetzt weiß ich nich mehr weiter grade.
      Hab ich da n Seegerring in der Hand oder is dass evtl doch n Sprengring?
      Hua einfach mal kurz schreiben wie ich da weiter vorgehe,...
      bin für jede hilfe dankbar, und komm mir nich mit "Suuuchfunktion" oder sowas, wollte meine eigenen pics hochladen! :)

      so far
      Bilder
      • DSC00451.JPG

        342,01 kB, 1.224×1.632, 171 mal angesehen
      • evtl der seegerring.JPG

        374,46 kB, 1.224×1.632, 160 mal angesehen
      • was ist das.JPG

        288,63 kB, 1.632×1.224, 132 mal angesehen
    • gibts nen extra Polradabzieher für.Der hat ein Außengewinde und in der Mitte eine Schraube.Wenn du die reindrehst,drückst du im Prinzip das Polrad runter
      If It Has Tits Or Wheels It WIll Give You Problems...
    • Das was du da in der Hand hast ist lediglich der Sicherungsring für die 17er Mutter. Um das Polrad nun abzuziehen brauchst du wie gesagt einen Polradabzieher. Der wird in das Innengewinde geschraubt und mit einem Ringschlüssel hereingedreht bis das Polrad sich löst. In der Nut befindet sich noch ein Keil in Halbmondform, diesen mußt du beim montieren wieder einsetzen.
    • ok hat jemand evtl ne ahnung welchen polradabzieher ich genau brauche? ich weiß nur dasses n ducati lüfterrad is...
      hab morgen ne sammelbestellung bei SIP und ich bräucht noch die genaue größe bevor ich ne fehlbestellung mach ... :/

      gruß
      Bilder
      • DSC00448.JPG

        360,97 kB, 1.224×1.632, 114 mal angesehen
    • is da n Gewinde innen im Lüra?
      Falls wie ich vermute kein Gewinde vorhanden ist, so brauchst du auch keinen der empfohlenen Abzieher.
      Falls ja, dann einfach im SCK in der richtigen Rubrik einen Polradabzieher kaufen und feddig
      Roller-aus-Blech.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anzeige ()

    • so servus. ich geh jetzt einfach mal davon aus dass du kein innengewinde an deinem lüra hast. dann lässt einfach den seegerring drinnen und drehst dann die mutter raus. die drückt dann den ring samt lüra ab.
    • also war n innengewinde und es hat mitm polradabzieher geklappt,
      hat aber sehr viel kraft gekostet des ding wegzubekommen, hoffe des is normal ;)
      zum drannbekommen einfach ohne den abzieher dran schrauben oder wie?
    • da das teil ja nun mal abzieher heisst, scheint es logisch, weil ne andere funktion hat es ja nicht....und drauf ist meistens einfacher als ab... :whistling:
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme
    • warum stellst du ne frage,die sich mit logik beantworten lässt, wenn dir die antwort darauf nicht gefällt???? hat aus meiner sicht nix mit klugscheisserei zu tun.... 8)
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme