Lüfterrad PK XL

  • Hab da mal ne Frage!? :lol:

    Ich würde gerne wissen wie schwer eigentlich von der PK 50 XL das Lüfterrad ist und ob es sich rentiert auf ein leichteres umzubauen? Habe am Motor sonst nichts verändert, die einzigen Umbauten sind ein Polini Lefthand und bald ein DellOrto SHB 19.19. Kann mir vielleicht einer von euch weiterhelfen


    Danke

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Hi. Altes Lüfterrad wiegt ca. 3 kg ! Hp 4 Lüfterrad wiegt dagegen nur etwa 1 kg! Der Motor hängt dann deutlich besser am Gas und dreht besser/höher!

  • Fast richtig:
    Das LüRa der PX und ähnlicher Large- und Wideframes wiegtt etwa 3 kg
    Das HP4 um die 1 kg
    Das der PK und PK XL liegt bei etwa 1,8 kg

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • dann rentiert es sich ja fast nicht ein HP4 einzubauen wenn das orginale 1,8 kg schwer ist

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile

  • Nöö, zumal die Schwungmasse dann extrem wenig ist. Du könntest auch dein Ori-LüRa ausdrehen lassen.
    Lies dazu mal bei unter "Tuning" -> "Lüfterrad"

    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys

  • ja danke da werd ich mal nachschauen und dann muss ich nur noch jemanden mit einer Drehbank finden der mir das Lüfterrad abdreht

    VO-Glühkindler


    Fuhrpark Gandi: Gulf VBA177, autunno125, PX80, XL2(war einmal)



    INN-Team Hall


    Lüfterräder und Kurbelwellen sind Verschleissteile