PK50XL2 Demontage...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PK50XL2 Demontage...

    so, ich bin schon lang nicht mehr hier gewesen. möchte daher erstmal alle grüssen, die mich noch kennen. spezielle grüsse an den "opa" mit neuem nick...

    also ich habe das glück, einen fast nagelneuen rahmen für meine pk50xl2 erworben zu haben. der rahmen war lediglich von ende 1992 bis anfang 1994 zugelassen (knapp 1 1/2 jahre). da nun die schönen tage kommen, möchte ich die "innereien" aus dem alten gestell in das neue umbauen.

    und hier komme ich zu meinem problem. muss ich mir im voraus irgendwelche teile besorgen, die auf jeden fall ausgetauscht werden müssen (einwegschrauben etc.) ???

    und dann will ich mir noch ein anderes ritzel einbauen. benötige einen link zum teil, welches ich kaufen sollte und ne kurze anleitung, wo denn dieses ritzel sitzt (getriebe ist klar :) ).

    danke für die hilfe und für alle einen guten start in die vespa-saison 2006 !!!

    rony
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • meinst du das pinasco ritzel ? das sitzt unter dem kupplungsdeckel in der primär
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • danke erstmal. bleibt nun nur noch die frage nach den teilen, die ich stellte... ;)

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • schrauben soweit ich weiß nicht ich würde aber alle gummiteile ernuern besonders den silentblock das ist das teil wodran praktisch der motor angebaut ist
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • und brauch ich irgendein spezielles werkzeug?
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • so, morgen geht es los mit der demontage meiner pk50xl2. ich habe so etwas noch nie gemacht, gehe aber mit der einstellung "learning by doing" ran. kurzum, ich werd einfach losschrauben.

    nun komm ich zu meiner letzten frage:
    ich habe weder eine hebebühne noch einen kran oder ähnliche hubhilfen. kann ich die vespa trotzdem vollständig demontieren und wieder zusammenbauen?

    und in welcher reihenfolge sollte ich sie auseinanderbauen? eine kurze, oberflächliche demontageanleitung wäre cool. spart mir die eine oder andere verzweiflungsaktion und ihr tragt damit zur rettung meiner letzten verbliebenen haare bei. :D

    danke euch,

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • ja. ich habe eine nagelneuen rahmen bekommen. also muss ich sie ja umbauen. dabei werde ich dann gleich vergaser und andere teile einer grundreinigung unterziehen.

    habe 4 tage frei. das sollte reichen um das zu wuppen... ;)

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • dann fang am besten von oben nach unten an erst mal die karosse blinker lampe tacho usw.

    noch ein tipp mache dir bilder von schwierigen sachen so viel wie es geht die sind hinterher gold wert wenn du alles wieder zusammen bauen must, dann würd ich auch schachteln machen wo die schrauben reinkommen NICHT ALLES IN EIN karton, sonst hast du hinterher kein plan mehr.

    die schrauben von lenkkopf kannst du ja schon mit einem draht zusammenhalten in der reihenfolge wie sie wieder drauf kommen !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • hier seht ihr meinen (fast) neuen rahmen:





    und hier meine vespa, die ihre "hülle" fallen lassen muss... ;D



    danke für eure hilfe...

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • was ist denn mit deinem alten rahmen sieht doch noch ganz ordentlich aus ?
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • unter dem vorderen radschutz ist der rahmen verdreht. hatte wohl mal einen "bums" von hinten... :D

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)
  • so, fange um 15uhr mit der demontage an. irgendeine reihenfolge, die mich zeit sparen lässt und vor allem einen auf mich stürzenden roller verhindert? :D

    danke,

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)