durchrostung bei v50 special

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • durchrostung bei v50 special

      Hallo leute,
      ich will mir unter umständen eine v50 special zulegen die, dem aussehen nach schon zig jahre im freien steht. genau begutachtet hab ich sie noch nicht, ich denke aber dass durchrostungen nicht austzuschließen sind. nun würde mich interessieren ob es durchrostungen sind die per schweißgerät nicht kurierbar sind und den rahmen somit schrottreif machen. gibt es neuralgische punkte auf die ich achten muss?
    • Neuralgische Punkte? Ja klar, alles was aus Blech ist. Also alles. Am ehesten wird es aber wohl die Trittbretter erwischen, sowie den gesamten Spritzwasser Bereich.
      Mach am besten gleich Fotos und stell die hier rein, unsere Schweißer Experten können dir dann sagen, was auf dich zukommt.
    • Im wesendlichen sollte der Rahmentunnel nicht durchgerostet sein (tragende Teile,an denen sollte man ja normalerweise generell nicht rumschweissen wenn man nicht 100%ig weiß was man tut),sowie die Aufnahme der Motortraverse und die hintere Dämpferhalterung.Beinschild,Trittbleche und Seitenbacken sind nicht ganz so wild.Teilweise bekommt man auch komplette Reparaturbleche für diese Bereiche.


      MfG
      Düse
      Power is how fast you hit the Wall, Torque is how far you take the Wall with you