PX 150 Geht aus und wieder an bis nichts mehr ging

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PX 150 Geht aus und wieder an bis nichts mehr ging

      Hallo,

      bin heute mit meiner Vespa zur Arbeit. Schon zu Beginn musste ich ca. 3 mal mehr kicken als gewöhnlich und sie ging dann auch nochmal kurz aus. Dann wieder angekickt und los. Nach ca. 500 m ging sie wieder aus und ich bin ausgerollt – wieder angekickt und weiter. Dann auf den nächsten 500m nochmal das ganze Spiel, bis ich sie dann auch nicht mehr anbekommen habe.
      Das Problem ist heute zum ersten Mal aufgetreten. Zuerst dachte ich der Benzinhahn ist nicht aufgedreht. War aber auf und dafür bin ich ja auch zu weit gekommen.
      Eigentlich hoffe ich, dass es nur die Zündkerze ist. Aber ich weiss es halt nicht.
      Könnt ihr mir mal kurz Tipps geben, was es sein könnte und wie ich das beheben könnte?
      Kommt jemand, der sich auskennt aus Hamburg und würde sich das ggf. mal mit mir ansehen?
      Bekommt man für eine 150er eine Zündkerze bei der Tanke? Für meine 50er war dem leider nicht so…

      Besten Dank,
      der HHer
      *********************
      Homepage: www.HHer.de
    • Wenn meine Zeit doch im Moment nicht so knapp wäre...

      Zündkerze bekommst Du bei S&S oder in der Rollerambulanz.
      Tanke wirst Du wohl weniger Glück haben.
      Ansonsten kann das so viel sein, Zündkerze ist ein Gedanke. Schon einmal ausgebaut? Wie sieht sie aus?
      Könnte sonst aber auch ein anderer Fehler in der Benzinversorgung (Entlüftung frei?, Benzinschlauch abgeknickt?,...) sein.
      Die Geschichte der Seeräuber, auch Likedeeler (Gleichteiler) oder Vitalienbrüder genannt, ist eng mit dem Namen von Klaus Störtebeker verbunden.
      Von ihm wird gesagt, daß er einen Teil der Beute gerecht an arme Leute verteilte (lik deelte).

      The bitterness of poor quality remains long after the sweetness of low price is forgotten.