V 50 Nach Betankung & DR 75 umbau einfach ausgegangen

  • Hi,
    habe zur zeit eine V50 von einem kumpel,habe ihr einen neuen DR 75 verpasst nur hatte leider mein
    teile organisator vergessen mir die passende HD mitzuliefern,nun hab ich mir gedacht da ich den zyli soundso einfahren muss kann ich eh kein vollgas geben und bin problemlos 30 km gefahren,danach habe ich sie abgestellt und vergessen den benzinhahn zuzumachen so war am nächsten tag kein gemisch mehr drin,jetzt habe ich die "passende "HD" eingebaut (58 auf 16.10) hab 1:50 getankt und bin wieder gefahren diesmal nahm sie aber schlechter gas an bis sie dann irgendwann bei 40 km/h ausging und nach "sehr heiss"stank und nun geht sie auch nicht mehr an...was könnte das problem sein?! :wacko:

  • Was haste denn für ne Zündkerze drin?
    Ein 16.16 Vergaser würd nebenbei auch nicht schaden, das kann aber eigentlich nicht der Grund fürs nicht-anspringen sein.
    Is er denn ordentlich sauber?

  • Moinsen!


    Du willst sagen, du bist die Vespe mit der Bedüsung für den 50er Zylinder 30km weit gefahren? Dann kann es gut sein, dass der Zylinder da schon Schaden genommen hat.


    Gruß, Roggi

  • Also heute ging sie wieder ohne probleme an,nahm aber schlecht gas an...zündkerze raus und die war nass und verrusst...ist die HD zu gross?oder was könnte es sonst sein??? :whistling: