Ärger mit der Kupplung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ärger mit der Kupplung

      Hallo Leute,

      also ich hab hier schon mal mein problem geschildert das der Kickstarter durchrutsch, und ich den Kupplungshebel ganz leicht betätigen kann. daher tausche ich jetzt die Beläge, habe schon alles gekauft doch jetzt meine Frage ich habe eine PK 50 S Bj 84, hat die drei Reibscheiben verbaut? kANN ICH da jetzt ohne Probleme eine vier Scheiben einbauen oder hab ich dafür keine Platz in meiner kompletten Kupplung? Es könnte doch noch sein das der Zug falsch eingestellt ist, aber wenn ichd en Leerlauf einlege und dann den kUpplungszug aushänge bin ich mir doch ganz sicher das der zug nicht falsch eingestellt ist oder?

      Also wie ihr hört brauche ich dringend hilfe!

      Danke euch
    • ja kannst du da bei einer 4 scheiben kulu die einzelnen platten dünner sind und somit auf die selbe gesammt dicke kommen wie eine 3 scheiben kulu.

      bau den korb mal aus und guck mal wie die beläge aussehen und was die feder macht evtl ist da der hase begraben.
      ich denke das du den zug vernünftig eingestellt hast oder ?
      ... ja das sowieso schonmal nicht !

      Anerkannter Stehbolzen Mörder ! ... ich krieg se alle klein

      www.rprt.de