Fragen zum Kauf einer Vespa 50ccm

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fragen zum Kauf einer Vespa 50ccm

      Hallo allerseits!
      Durch Google bin ich auf euer Forum gestoßen und froh, dass ich als Laie hier vielleicht Hilfe und Antwort auf meine Fragen finde und natürlich, falls ich mir eine Vespa zulegen sollte, auch Gleichgesinnte :D
      Ich selbst besitze noch keine Vespa, will mir aber gerne in nächster Zeit eine zulegen. Da ich keine Automatik mag und ich auch die Geräusche, die ein aktueller Roller von sich gibt, nicht so toll finde, bin ich auf der Suche nach ein doch älteren Modell! Es sollte ein Roller sein(am besten ein Zweitakter), den ich legal mit meinem Führerschein Klasse B fahren kann und darf. Falls ich richtig informiert bin, darf er maximal 50ccm haben und maximal 50 km/h gehen (da er ja vorm 31.12.2001 erstmal in den Verkehr gekommen ist, oder liege ich da falsch?

      Gibt es irgendwo rundum Landshut (Niederbayern) (+-100km) einen Seriösen Händler, der Vespa Oldtimer (also in Richtung PK/V 50) verkauft? Ich habe nämlich keiner Ahnung von Rollern und ebensowenig Ahnung vom Reparieren. Was haltet ihr von Angeboten bei mobile.de, die voll restauriert sind und als 0 bzw. 1km angeboten werden (was sie wahrscheinlich eh nicht sind)? Sind sie wirklich 2000 Euro und aufwärts wert?

      Sind die alten Vespas eher reparaturarm oder legt man sich da eine fahrende Sparbüchse an? ;)

      Und noch zuletzt: Falls ich mir mal einen/zwei/drei.... Roller anschaun will, kann man bei euch jemanden bestechen, der dann mitkommen würde und sich das Teil mal ordenlich anschaut/vornimmt, damit sie mir nicht den größen Schrott andrehen :D

      Vielen Dank schonmal für eure Antworten

      MfG,
      Chris
    • klick mich!!!
      Also der hier ist in Pfaffenberg bei Mallersdorf und meines Wissens so ziemlich alleine in der Landshuter umgebung, seriös ist er schon, aber er weiß auch was er verlangt preistechnisch gesehen
      Hubraum bestimmt wie schnell du in die Wand einschlägst, Drehmoment wie tief....
      (by Zonk)