Vespa bekommt zu wenig Benzin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vespa bekommt zu wenig Benzin

    Meine Vespa bekommt zu wenig Benzin, denn erst wenn ich benzin in den Zylinder schütte springt sie an und danach nimmt sie kein Gas an. Wie mache ich das, dass sie mehr Sprit bekommt?
  • erst mal sicherstellen das genug benzin aus dem schlauch kommt also benzinhahn seubern dann den gaser seubern benzinschlauch so kurz wie möglich halten tankdeckel nachschauen ob das entlüftungsloch in der mitte auch durchgängig ist und dann den gaser einstellen

    eventuell zusätzliche benzinfilter ausbauen den brauchst du nicht !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.
  • ein benzinfilter ist direckt am benzinhahn, der andere ist am vergaser da wo der benzinschlauch dran fesgemacht ist musst nur die eine schraube lösen darin ist dann son weißer kunstoff einsatz den mal sauber machen.


    und mit zusätzlichen filter meinte ich wenn du noch zwischen den benzinschlauch ein zusätzlich eingebaut hast was ich ja nicht weiß !


    also ich habe gute erfahrungen gemacht wenn ich die schraube knapp 2 mal wieder herrausdrehe !
    Wir fahren keine Vespa.................... die Vespa erlaubt uns nur einige Ihrer Funktionen zu übernehmen dafür bringt sie uns an unser Ziel.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Moskito ()