drehzahlbegrenzer

Die diesjährige Wahl zum Foto des Jahres wir freundlich unterstützt von:
Michelin Reifen und TollerRoller - Euer Roller Spezialist


Wenn dich dieser Aufruf nicht zum Wählen bewegt, wissen wir auch nicht weiter!
Wähle das Foto des Jahres 2017 mit nur einem Klick! Jetzt! Danke!
  • hallo


    fahre eine pk50 xl2 automatic und wenn ich schneller als 55kmh bin stotterd sie


    gibt es dafür einen grund?


    drehzahlbegrenzer?


    was kann man dagegen tun?


    würde mich über antworten freuen

  • wer weiß denn bescheid?


    kann doch nicht sein daß bei bestimmter drehzal zündaussetzer kommen


    sonst läft ja die vespa wie eine eins

  • Hi


    haste nen zusatzbenzinfilter am schlauch dran ? evtl. rost im tank ?
    vergaser schon sauber gemacht ?
    ansonsten könnte es noch alles mit der zündung sein. zündkerze, zündspule, zündkabel, pickup.
    macht sie das nur bei ner bestimmten drehzahl, also auch im dritten oder nur bei max. geschwindigkeit ?
    weil 55 km/h ist für ori. schon ein guter wert.


    mfg basjoe

    [url='http://www.vespaonline.de/208164-Vespa-Small-Largeframe-Kurbelwellenbearbeitung.html']SF-Kurbelwellenbearbeitung

  • wenn sie anfaengt bei hohen drehzahlen zu stottern ist in 90% der fälle der pickup oder das pickup oder die pickup (mir scheissegal) quasi THE pickup hinüber.


    kann mal bitte jemand ne abstimmung starten ob pickups männlich, weiblich oder neutrum sind?

  • Also da die Automatik ja eigentlich nur gegen Vmax wirklich hoch dreht, würde ich mich chup4 anschliessen, da das ja scheinbar kein seltenes problem ist :)
    Off topic: Ich bin für THE pickup, weils nicht ins Deutsche gehört ;-)

  • es könnte ja sein


    aber warum dann nur bei höchster drehzahl


    gibt es dafür einen grund?


    regelt die cdi auch die drehzahl?


    hab mal gehört es gibt welche dei man verstellen kann

  • Bei hoher Drehzahl ist die Belastung auf die gesamte Zündelektrik logischerweise höher als bei niedriger, weil ja mehr Zündungen gebraucht werden.

  • regelt die cdi auch die drehzahl?


    hab mal gehört es gibt welche dei man verstellen kann

    Nein die Drehzahl wird da nicht und auch an keiner anderen Stelle geregelt. Und Verstellen kann man an der CDI auch nichts und auch an keiner anderen Stelle. Was Du gehört hast bezieht sich auf andere Roller.
    klaus

  • habe nun mein cdi nachgemessen es sind alle werte in ordnung


    dann die zündgrundplatte


    der wert weiß rot 110 ohm ist in ordnung


    der wert weiß grün 500 kohm stimmt nicht zeigt mir 0,5 ohm an


    ist im eingebauten zustand


    frage ist da was im eimer?

  • Das ist ein Messfehler Deinerseits, die weiße Leitung geht in der Zündgrundplatte auf Masse, die grüne Leitung wird vom Zündschloss auf Masse gelegt, wenn das Schloss NICHT auf "ON" steht. Darüber wird der Motor abgeschaltet, in dem man beide Seiten der Spule welchen den Strom für die Zündung liefert, auf Masse legt.

  • wenn Du Ohm-Messungen machst ist es immer besser stromlos zu arbeiten, sonst kann es Dir passieren das Dir das Messgerät seinen Dienst aufkündigt (unter abgabe einer kleinen Rauchwolke). Noch ein, glaub nicht das sind ja nur 12 Volt. Mit der in der Batterie gespeicherten Energie bringst Du locker einen 3mm Eisendraht zu glühen.