GS Kolben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • GS Kolben

      Ich hab im Nächsten Jahr vor meiner Reuse nen 133er GS Kolben zu spendieren, jedoch frage ich mich ob der überhaupt was bringt. Hat jemand schon Erfahrung mit dem GS-Kolben gesammelt, wenn ja was bringt er und wie kann man ihn bearbeiten, dass er sein volles Potential ausspielen kann. Momentan hab ich um die 15PS in wie weit lässt sich das ganze steigern wenn ich nen GS-Kolben einbau?
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Hey

      hab selber keine erfahrung aber oft gelesen das die ringe
      vom gs kolben besser sind als die vom polini denke du hastn polini wenn
      du sagst 133?

      Daher man kann den auslass anstatt ca. 67% auf ca 70% vergrößern( erschies mich nicht wenns nicht stimmt)

      Ist also fürs gute gewissen und den extra feinschliff für den motor!

      denk dran ist aber viel arbeit da der gs kolben nicht so hoch ist wie der polini!

      also abdrehen npassen und all son zeugs!

      Aber wenn man fragen darf was hast denn alles in deiner kiste verbaut und was wie überarbeitet?!

      mfg vespa77
    • Also drauf isn 133er Polini.
      - Gehäuse is gefräst, sprich einlaß vergrößert und Überströme gefräst
      - der Zylinder is abgedreht und mit ner FuDi höher gesetzt.
      - Auslaß vergrößert (ich denke sind 60%, stand nur daneben und hab zugeschaut weils mir doch ne zu heikle sache war zum selber machen)
      - 24er Membranstutzen und 24er Gaser
      - Umgearbeitete Mazuchelli Welle zur Schamlippenwelle :P
      - Auspuff is der GPS
      - HP4 Zündung
      - 4 Scheiben Kupplung.
      Hat 15PS un da der Kolben laut PIS 1-2PS mehr verspricht find ich das ganze doch sehr erregend :love:
      Naja und ich denke das Fahrwerk usw. is in dem Fall eher uninteressant^^
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!
    • Vergaser find ich nen wenig zu klein.

      Zum Kolben siehe hier:
      Grand Sport Kolben für Polini / Malossi 133 - 57,5 mm, 2x1mm
      sportlich dünne Kolbenringe, Pins passen perfekt für Polini, Kolbenhemd
      mit unterem Ausschnitt (Cutout), Kh= 30.5mm = 5,5 mm weniger als Polini
      (36 mm), untere Kolbenlänge 29mm, 15er Kobo, Überhöhung (Kolbenwölbung)
      2.5mm, Kolbenfenster können nach Belieben eingebracht werden (stabiler
      Kolben !!!!), 1 mm sportliche Kolbenringe verhindern ein Einfedern in
      den Auslass. Der Kompressionshöhenunterschied von 5,5 mm wird durch
      Abdrehen unten von ca. 3,5 bis 4 mm ausgelichen, wobei die Überströmer
      dann auch vernünftig groß werden. Zudem gehen die Einstromfenster ganz
      auf. Entsprechen muß an der Kopfseite des Zylinders auch 2 bis 1,5 mm
      abgedreht werden (Summe des Abdrehens sollte 5,5 mm ergeben). Die
      typische 5 mm Fußplatte entfällt !!!!!!

      Haste ne Kurve da ?
    • Leider nein, lässt sich aber organisieren. Der Vergaser ist auch nur als übergang gedacht, hab erstma klein angefangen da ich bisher nur 75er gefahren bin und nicht gleich Mordsmässig Power draufklatschen wollt.

      Nächstes Jahr kommtn 30er drauf :P Hab dieses Jahr schon 1500€ in den Bock gesteckt, jetzt muss ich erstma sparen^^
      - Nur weil wir unterm selben Himmel leben heißt es nicht, dass wir den selben Horizont sehen.

      - W℮ηη diя dαs L℮b℮η Sτ℮iη℮ in d℮η W℮g l℮gτ, н℮b si℮ αuf uηd b℮wiяf M℮ηscн℮η dαmiτ, di℮ dicн η℮яv℮η!