Vespa wird langsamer

  • Hallo,


    bin mit meiner PK50S ja echt zufrieden, aber sie wird immer langsamer!
    Genauer gesagt erst seitdem ich den Gaszug gewechselt habe.
    Dazu hatte ich den Vergaser ab.
    Jetzt läuft sie immernoch gut (Gerade 50, Bergab 52), aber vorher lief sie
    Tacho 60 (egal wo) und ich hatte das Gefühl sie drehte auch besser aus.


    Weiss jemand an was das liegen kann?
    Eigentlich kann die ja garnicht langsamer werden :pinch:


    gruß^^

  • stell den gaser mal neu und ordentlich ein und guck mal ob der gaszug knickfrei und leichtgängig ist, sodass der schieber auch ordentlich öffnen kann

  • Also Schieber öffnet ganz und leichtgängig, ist geprüft!
    Vergaser gereinigt und eingestellt, brummelt schön im Standgas bei Minimaldrehzahl.
    Auf dem "Benzinfilter" am Vergaser war roter Dreckschmodder, ist gereinigt und entfernt.
    Vergaser müsste definitiv sauber sein


    Probefahrt (Sie war irgendwie leiser ?( ), 51 Gerade, 52 Berg :pinch: 
    Warum rennt sie nichtmehr so schön auf Tachoanschlag?


    Hat nochjemand eine Idee?

  • kann auch sein brenn das teil einfach mal ordentlich aus falls du vorher testen willst obs wirklich am auspuff liegt machst den puff einfach mal runter und machst ne probefahrt.


    ps. nimm den puff aber lieber mit dann kannst immer noch sagen der ist dir unterwegs abgefallen wenn die rennleitung kommt 2-)

    Sie werden oft Glühwürmchen oder Knick-Licht-Gruftis genannt - sind die bunten, fröhlichen Lachgummis, die den Versuch unternommen haben sich mit Gasmasken vor der Emo-Seuche zu retten

  • bullshit ! ohne auspuff funktioniert das ganze system nicht so wie es soll und du machs dir nur den zylinder kaputt ....
    und dein auspuff setzt sich nicht von heute auf morgen zu. so ein quatsch