Einfach aus.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einfach aus.

      Hallo zusammen,

      habe die letzten Tage meine Vespa zerlegt und neu abgedichtet. Dabei habe ich einen 75ccm Polini, 19.19 Vergaser und nen Sito Plus verbaut...
      Sie ist auch nach längerem ankicken angesprungen, sie lief auch ganz gut, abgesehen von der zu kleinen Düse.

      Heute nach knapp 13km ruhiger fahrt, immer wenig Drehzahl, ist sie ausgegangen und geht nicht mehr an. Der Motor dreht noch, habe auch Wiederstand beim kicken. Nur sie will nicht mehr. Sprit ist drin, Frisches Getriebeöl auch.

      Anschieben Funktioniert auch nicht. Irgendwie ob sie nicht zünden will, hab auch die w4... Zündkerze eingebaut wie es empfohlen ist.

      Was kann es sein das sie nicht mehr will?


      Gruß

      Tobi
      Xl1 mit 102ccm Motor :)

      [u][b]!!!...Suche Fuffi Rahmen..!!![/b][/u]
    • Hi,

      Zündung einstellen ist ja unterm Lüfterrad/Polrad die Elektro Scheibe drehen... Nur wie viel und in welche Richtung?
      Sehe ich es nur an der Zündkerze ob sie richtig eingestellt ist?

      Gruß

      Tobi
      Xl1 mit 102ccm Motor :)

      [u][b]!!!...Suche Fuffi Rahmen..!!![/b][/u]
    • Hi,

      danke für den Tip... werde morgen gleich mal an die Vespa begeben. Anfang der Woche kommen auch die Düsen.
      Wie viel ° vor OT ist denn standard damit ich mal nen Anhaltspunkt habe wie viel ich das gute stück drehen muss.

      Gruß

      Tobi
      Xl1 mit 102ccm Motor :)

      [u][b]!!!...Suche Fuffi Rahmen..!!![/b][/u]