Welchen Gaser?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welchen Gaser?

      Fürn nen Malosse 210 mit Langhubwelle, GSF Kopf, KoDi, Jl RAP, Kolben bearbeitet, Überströmer gemacht, Einlass bearbeitet(nur stömungsgünstiger gemacht), Zylinder unbearbeitet........



      Welchen Gaser würdet ihr fahren?



      TMX 27+Jet oder 30+Jet? Oder vielecht doch was janz anderes?



      Gruß
    • 30er sollte es schon sein.Drehschieber oder Membran?

      Kommt auch ein bißchen drauf an wie günstig du an welche Gaser kommst.Ein gebrauchter Dell'Orto PHBH 30 für um die 50€ macht auf deiner Kombo nen guten Job.

      Mit strömungsoptimierter LHW , Membrankit,Boyesenplättchen, leichtes HP4 Lüra angepasstem Motorgehäuse ,bearbeitetem Zylinderauslaß
      kann es dann nen teurer Mikuni TMX 35 bzw. Keihin PWK sein
      Weapons of Mass Destruction
    • sollte man auch schreiben

      Drehschieber!!!!!

      @fettkimme

      man hört doch so viel von der guten Einstellbarkeit der Mikunis. Hab an keinen anderengedacht.
      Wobei 50€ ja schon nen Wort sind so im Vergleich.
    • Der TMX 30 ist in der Tat ein easy going Teil.
      Trotzdem muß man auch hier Gasereinstell auf Tasche haben.

      Ein Dell'Orto PHBH einzustellen ist dann auch keine Zauberei.
      Ich würde wie gesagt schaun was der Gebrauchtmarkt hergibt und danach kaufen.
      Auf LF Setup fahren in der 210 cm³ Sektion ca. 70% der Kombos Dellos
      Weapons of Mass Destruction