Falschluft dank 16.16 Gaser Umbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Falschluft dank 16.16 Gaser Umbau

      Hallo Kollegen,

      ich habe bei meiner 50N mit 70er DR und Tecnigas Banane nun endlich den größeren 16.16 Vergaser verbaut.
      Der Gaser passt irgendwie nicht so recht auf den (passenden 16.16) Ansaugstutzen - Motor zieht anscheinend Falschluft.
      Witzigerweise habe ich das Problem im Standgas durch Einstellungen an den beiden Standgasschrauben halbwegs in den Griff bekommen.
      Setze ich mich nun auf den Roller und will in den 1. Gang schalten dreht der Motor wieder höllisch hoch. Sobald der erste Gang drin ist
      und ich anfahre tourt der Motor wieder runter. Beim Abbremsen und auskuppeln im 3. und 4. Gang bleibt der Motor noch voll auf Touren
      und dreht höllisch hoch.
      Ich denke das Problem liegt daran das der 16.16 Gaser nicht wirklich gut auf den ASS passt, da die ASS Abdeckung den Platz nicht zulässt
      den Gaser da vernünftig weit raufzuschieben. Habe vernünftig gefettete Dichtung (sogar von beiden Seiten am ASS) verbaut...
      Verbindung Motor ASS ist auch fest, Gaser ist komplett Ladenneu, Luftfilter habe ich von Original bis Polini-Sportluftfilter auch alles probiert.

      Weiß jemand wie ich den Gaser weiter auf den ASS bekomme? Hat jemand eventuell das gleiche Problem?

      Vielen Dank für Eure Mithilfe
      Grüße aus Rastede

      Thomas