PK 50 xl 2 auf Kickstarter umbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 xl 2 auf Kickstarter umbauen

      Moin,
      erstmal kurz vorgestellt.
      Bin neu hier im Forum und das ist auch meine erste Vespa. Bin schon bisschen älter (42) und schraube so ca. 30 Jahre an allen was 2 oder 4 Räder hat. DieVespa soll als Zweitfahrzeug neben meinem Barkas B1000 dienen.

      So nun mal zu meiner Frage:
      Hab grade den Motor von meiner Wespe komplett zerlegt. Da sie nur E- Start hat, bin ich nun am überlegen ob man sie nicht auf Kickstarter umbauen kann/sollte. Bin nämlich kein Freund von E-Startern.
      Ich hab gesehen das im Gehäuse anscheinend die Aufnahme für den Kichstarter da ist, halt nur verschlossen.
      Habe nun bei ebay n`Kickstarter gefunden, weiss aber nicht ob da alles bei ist was ich brauche.


      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…eName=STRK:MEWA:IT&ih=016

      Vieleicht kann mir ja einer helfen, bin für jeden Tip Dankbar.
      Grüße
      Micha
    • Mit entsprechendem Werkzeug, Lust dazu und know-how sicherlich machbar. Brauchst halt noch den entsprechenden O-Ring um die Kickerwelle abzudichten, sonst ist alles dabei. Es gibt aktuell noch jemand mit genau deinem Anliegen hier im Forum, musst du mal schauen.
      Ist aber sicher viel Arbeit und passgenaues Arbeiten ist sicher vorteilhaft :)
      Ich bin immer optimistisch, sogar meine Blutgruppe ist positiv.