Vespa VNB BJ 62

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa VNB BJ 62

      Hallo

      Ich bin hier ganz neu im Forum und bräuchte eure Hilfe. Ich will mir ne Vespa VNB zulegen und habe ein Angebot gesehen. Ich wollte fragen ob der Prei gerechtfertig ist?



      rasaway.de/html/body_roller___ape.html

      Es ist das Angebot KA 400

      VNB, BJ 62, fahrbereit, guter Zustand, Lack rel. neu, fährt seidenweich, SIEM Lichter, originaler Schwingsattel, Tüv und deutsche Papiere!

      2900€ wie gesehen und 3300€ kostet es mit Garantie und alles wird nochmals angeschaut.

      Sind diese Preise gerechtferigt und auf was muss man bei den Modell beachten?

      Würde mich über eure Hilfe echt freuen.

      MFG

      Dominic
    • Sieht nach typisch italienischer "Restauration" aus, für die so ein Fahrzeug nicht zwingend zerlegt wird. Erkennbar z. B. an den überlackierten Schrauben am Kotflügel und den Backenverriegelungshebeln. Klarer Pluspunkt sind natürlich deutsche Papiere und TÜV.

      Für mich persönlich fände ich das Fahrzeug deutlich zu teuer, da ein wenig interessantes Massenmodell. Andererseits ist der Verkäufer ein Händler und muss wohl davon leben und die Unkosten des Geschäfts inkl. damit verbundener Risiken bestreiten. Aus seiner Sicht also bestimmt vertretbar. Der Verkäufer ist aber auch selbst hier als Oldie-Garage vertreten und meldet sich ggf. auch noch zu Wort.

      Aber wie immer gilt, dass das Fahrzeug soviel wert ist, wie du dafür auszugeben bereit bist. Offensichtlich sind die nötigen Mittel ja vorhanden, sonst würdest du nicht konkret nach diesem Fahrzeug fragen. Wenn es dir gefällt, musst du eben kaufen. Billiger werden Vespas in absehbarer Zukunft eher nicht und wenn du bisher keinerlei Ahnung von Rollern hast, würde ein günstigeres Fahrzeug mit eventuellen behandlungsbedürftigen Problemen unter Umständen teures Lehrgeld verschlingen, so dass du mit dem teureren Einkaufspreis unterm Strich doch günstiger wegkommst.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.
    • Hallo

      Ok danke erst mal. Ich hoffe ihr sprecht euch nicht ab und sagt mir ehrlich wie das mit den Rollern ist.

      Ich habe ein bisschen geschaut und die VNB kostet alle sp 1500 bis 2500 €. Also sind dann die 2900€/3300€ schon recht happig. Die Sache ist die, dass ich mir nicht die billigste Klumpkiste kaufen will für sehr günstig, aber ich habe auch nicht Geld wie Sand am Meer. Ich studiere auch nur und habe keinen Job nebenbei.
      Gibt es es eine Liste mit Preißen eigentlich?

      Was kann man mit der Technik sagen: Auf was muss geachtet werden? Ihr kennt den Händler? Kann ich da bei dem einen Roller kaufen, ohne die Katze im Sack zu bekommen?

      MFG

      Dominic
    • na klar, aber haben wir nicht schon telefoniert?

      der roller ist lackiert, nicht restauriert.
      augenscheinlich wurde er dafür nicht ganz zerlegt, -richtig- kann man einfach sehen. aber er hat eine sehr gesunde substanz, läuft gut, -bis auf den auspuff- der sollte neu, da ein dickes endrohr angeschweisst ist. und vor allem, er ist zugelassen und hat damit deutsche gültige papiere.

      entscheiden musst du, ob dir der roller das wert ist.
      - lack ok, nicht perfekt
      - blech sehr gut, man kann keine spachteleien erkennen
      - deutsche papiere
      - läuft ohne geräusche
      - nochmals vergaser reinigen, auspuff wechseln und tachowelle ersetzen, lenkschloss wechseln -das ist zu tun.
      - reifen gut
      - schwingsattel original! (wert z.zt. min 140.-)
      - originale lichter

      der rest liegt bei dir.

      --> kein schnapper, aber fair -ich glaube, ehrlicher kann man das nicht ausdrücken.

      grüße
      s.

      ps: abgesprochen wird hier sicher nichts
      Homepage: rasaway.de seit 1995

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RASAWAY.de ()

    • Hallo

      Werden die Reparatur Arbeiten beim Preiß 2 erledigt?

      Fährst du den Roller selbst, oder ist er nur so angemeldet?

      Ich würde so gerne vorbeischauen, aber kann nicht. Muss die ganze Zeit in der Uni bleiben und komme da zur Zeit nicht weg. Evtl. morgen.

      MFG

      Dominic
    • Ist wirklich ein hübscher und toller Roller, hab diese VNB selbst schon angeschaut. :D


      pkracer hat es schön geschrieben, ich zitiere mal:
      Aber wie immer gilt, dass das Fahrzeug soviel wert ist, wie du dafür auszugeben bereit bist. Offensichtlich sind die nötigen Mittel ja vorhanden, sonst würdest du nicht konkret nach diesem Fahrzeug fragen. Wenn es dir gefällt, musst du eben kaufen. Billiger werden Vespas in absehbarer Zukunft eher nicht und wenn du bisher keinerlei Ahnung von Rollern hast, würde ein günstigeres Fahrzeug mit eventuellen behandlungsbedürftigen Problemen unter Umständen teures Lehrgeld verschlingen, so dass du mit dem teureren Einkaufspreis unterm Strich doch günstiger wegkommst.
      E10? Männermotoren sind keine Vegetarier.
    • prei ist m.E. fair für einen Händlerpreis....
      Günstiger kommst Du nur bei "von-Privat-Scheunenfund-keine-Ahnung-was-da-alles-auf-mich-zukommt" zum Zuge. Und dann ist fraglich, ob es mit ein paar kleinen Scheinen getan ist. Die Substanz stimmt ja schonmal und damit ist das Wichtigeste gegeben.Wenn Du dich selber nicht so auskennst und nicht noch große Arbeiten selber machen möchtest, dann nimm den Preis 2 und halt noch nochmal ein nettes Schwätzchen mit oldie-Garage ob es noch das ein oder andere Kleinteil dazu gibt :-3
    • Hallo

      Danke erst mal für eure Antworten. Ich bin noch nicht sicher, und will mal dort vorbei schauen.

      Was ich noch wissen wollte ist ob die Reparatur Arbeiten noch beim Preiß 2 gemacht werden?

      MFG

      Dominic
    • Hallo domi123, :)

      Du hast geschrieben: Was ich noch wissen wollte ist ob die Reparatur Arbeiten noch beim Preis 2 gemacht werden?

      --> Steht doch soweit ich das lesen kann schon ganz gut im Text, oder?! ;)

      Preis 1: 2900€ wie gesehen (das heißt; so wie die VNB steht, läuft und Du "Sie" vor Ort anschaust).
      Preis 2: 3300€ kostet es mit Garantie und alles wird nochmals angeschaut (das heißt; die VNB wird nochmals "durchgecheckt" damit die sicher im Strassenverkehr funktioniert) Etwa so wie bei einem Gebrauchtwagenkauf.

      Schau doch mal bei "Oldie-Garage" vorbei, und mach Dir ein eigenes Bild von der VNB wie der Zustand dieser ist. :D

      Steph50Spezial hat es nett geschrieben:
      Wenn Du dich selber nicht so auskennst und nicht noch große Arbeiten selber machen möchtest, dann nimm den Preis 2 und halt noch nochmal ein nettes Schwätzchen mit oldie-Garage ob es noch das ein oder andere Kleinteil dazu gibt. :-3
      E10? Männermotoren sind keine Vegetarier.