Polini 102ccm Welches Setup ist midestens erforderlich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Polini 102ccm Welches Setup ist midestens erforderlich?

      Hallo!

      Bitte spamt nicht nich zu mit hinweisen wie "Nutze die Suchfunktion" und so weiter, sondern beantwortet wenn möglich nur meine Frage:

      Ich habe vor, meine V50 Spezial, 12 Volt elektrische Zündung, 75ccm, 19 Gaser, Original Übersetzung, 3 Scheiben Kulu und Original Auspuff auf einen 102 Polini Umzurüsten!

      Meine Frage: Was muss ich alles machen, damit er Alltagstauglich und schnell läuft, aber den Motor nicht zerlegen will? (Bus auf Kulu wechsel)

      Kann ich zb. Mit pinasco Ritzel fahrn, kann ich mit Ori Welle fahrn, alles so sachen halt.

      Danke im Voraus
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---
    • Du solltest auf jeden Fall die Primär wechseln, wenn Du einen 102er Satz fahren willst. Mit der Ori.übersetzung müßtest Du sehr schnell durchschalten, könntest wahrscheinlich jede Steigung mit 60 km/h nehmen aber bedingt durch die kurze Übersetzung auch nur bis ca. 70km/h kommen u. der Motor würde sich dabei schnell zu Tode drehen! Also eine 3.00 primär muß schon rein, dann hast Du auch Spaß an dem Zylinder. Wenn der Motor offen ist, kannst auch gleich ne andere Kuwe reinmachen, muß man aber nicht! 19er Vergaser ist ok u. die jetzige Kupplung müßte den 102er Satz eigentlich verkraften können! Den Vergaser mußt halt richtig abdüsen u. die Zündung muß auf 17°v.OT. Den Ori.auspuff könntest Du theoretisch dranlassen, er würde aber schon einen gewissen Leistungsverlust aufkommen lassen. Kolbenbolzenlager sollte auch neu rein!

      gaugel.
    • Danke für die Schnelle Antwort!

      Welches Primär soll ich da a bestn nehmen? Muß ich beim Wechsel nur Primär oder Kulu Korb auch wechseln? Wie schnell würde sie dann ungefähr gehen ?

      Ps: Habe eigentlich nicht vor den Motor Spalten....
      planes, bikes, beer cans, things you trust are built from aluminium!

      --->*trust in aluminium, Save Plastic for Dildos*<---
    • Hi

      Du solltest auf jeden Fall die Primär wechseln, wenn Du einen 102er Satz fahren willst. Mit der Ori.übersetzung müßtest Du sehr schnell durchschalten, könntest wahrscheinlich jede Steigung mit 60 km/h nehmen aber bedingt durch die kurze Übersetzung auch nur bis ca. 70km/h kommen u. der Motor würde sich dabei schnell zu Tode drehen! Also eine 3.00 primär muß schon rein, dann hast Du auch Spaß an dem Zylinder. Wenn der Motor offen ist, kannst auch gleich ne andere Kuwe reinmachen, muß man aber nicht! 19er Vergaser ist ok u. die jetzige Kupplung müßte den 102er Satz eigentlich verkraften können! Den Vergaser mußt halt richtig abdüsen u. die Zündung muß auf 17°v.OT. Den Ori.auspuff könntest Du theoretisch dranlassen, er würde aber schon einen gewissen Leistungsverlust aufkommen lassen. Kolbenbolzenlager sollte auch neu rein!

      gaugel.

      Also wie gaugel schon schrieb eine 3.00 primär damit kommst du auf ca. 85 km/h

      Beim wechsel wechselst du Primär und Kulukorb und du musst denn Motor spalten. Ich bin mal 112ccm Malossi gefahren ohne Primäränderung und nach ca. 150 km hat es mir denn Kolben zerhauen.



      mfg basjoe