Vespa Einsteiger braucht Hilfe für den Motor

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vespa Einsteiger braucht Hilfe für den Motor

      Hallo,
      ich habe für meine Tochter eine PK 50 gekauft, deren Motor mir leider einiges Kopfzerbrechen bereitet. Ich versuch´s mal zu beschreiben, vielleicht fällt Euch was dazu ein: Nachdem der erste Anlaßversuch schon eine echter Akt war, lief der Motor zwar, nahm aber kein Vollgas an und ging im Leerlauf auch immer wieder aus und die Zündkerze war jeweils pladdernass. Nach der Suche hier im Archiv (Schwimmernadel defekt) habe ich dann der Vergaser ausgebaut, gereinigt und ausgeblasen. Nach Einbau leider das gleiche Problem, wobei mir zusätzlich noch aufgefallen ist, dass vermutlich hinter dem Lüfterrad ziemlich viel Benzin/Oel raussiffte. Noch eine komische Geschichte: Nachdem ich während der Motor lief den Benzinhahn zudrehte, kam der Motor dann kurz richtig auf Touren. Irgendwie habe ich ne Ahnung, dass da viel zu viel Benzin reinläuft.
      Hat das schon mal jemand gehabt und einen Tip, wo ich weiter suchen soll? Danke schon jetzt für alle hilfreichen Hinweise.
    • Wenn unter dem Polrad Sprit bzw. Öl raussuppt, ist ziemlich sicher der dortige Simmerring durch. Würde auch die übrigen Symptome erklären.
      Deine Mudda erkennt Geschlechtskrankheiten am Geschmack.