Suche Anleitung zur richtigen Restauration

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Suche Anleitung zur richtigen Restauration

      Hallo Leute habe mir eine Pk xl gekauft,

      ist in einem einigermaßenzustand!
      Ich habe die ganze letzte woche das Ding auseinander gerupft! Hoffe das war richtig!
      das einzigste was noch drinne ist, sind die Leitungen für die Stromzufuhr und Brems- sowie Gasleitungen!
      ich möchte sie sandstrahlenlassen, und vernünftig lackieren!
      soll ich die Leitungen rausziehen? damit ich alles sauber lackieren kann ohne großartiges abkleben, von Leitungen die nicht bemalt werden sollen!
      Vllt hat ja jemand eine Anleitung oder nen Reparaturhandbuch zur Verfügung!
      Wäre cool!
      Wie ich sie schonvernünftig lackiere weis ich, habe schon eine gute anleitung gefunden!
      Mir gehts eigentlich haupsächlich darum, nachher den roller richtig zusammen zu bauen ohne ein teil zu vergessen! *G*

      MfG
      Olek
    • Ich habe damals bei meiner alles rausgemacht,es stand die nackte rohkarosse da bin halt ein kleiner perfektionist,ich denke mal die anleitung zum restaurieren hast du schon im kopf zumindest die vision :love: wie sie nachher aussehen soll und danach richtet man sich am besten für die übrigen fragen zum zusammenbau kriegt man hier genug hilfe-viel spass...
    • vielleicht hättest die frage besser vor dem zerlegen gestellt, dann hätte man dir raten können, von jeder baugruppe reichlich foto`s zu machen,die beim zusammenbau sehr hilfreich sind... desweiteren hätte ich dazu geraten die baugruppen mit samt schrauben einzeln zu verpacken und zu beschriften.da du den rest nu zum sandstrahlen gibst, würde ich auch dazu raten den rest auch noch zu entfernen,damit der kabelbaum zb kein schaden nimmt. wie der kabelbaum wieder eingezogen wird, wurde hier im forum schon öfter behandelt somit wirst du mit hilfe der suchfunktion diesbezüglich auch keine grossen schwierigkeiten haben ihn wieder einzuziehen.
      Bremsen ist die umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in nutzlose Wärme