Need help !!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Need help !!!

    Hallo erstmal an alle im Forum !

    Leider :) bin ich jetzt auch vom Vespa Fieber befallen und möchte mir eine PX zulegen (Z.Zt. fahre ich unter anderem eine Sfera 125). Ich finde, die Blech Vespen haben einfach mehr Charme als so ein Plastik Bomber.

    Deswegen hoffe ich auch auf Hilfe hier im Forum.

    Letzte Woche habe ich mir eine P80X von 1982 angeschaut (nix verändert; seit längerem in der Garage vor sich hin gestaubt). Rost hab ich keinen gesehen. Das gute Stück war aber nicht fahrbereit und hatte ein paar Mängel (Reifen, Lackqualität na ja, Gaszug festgegammelt, Auspuff rostig) der Besitzer wollte 600 Teuros haben, war mir aber unsicher zumal auch keine Lusso.

    Am liebsten wäre mir ne 125- oder 200er, da ich die mit Motorrad-Zulassung fahren will. Eine umgebaute 80er wäre auch ok.

    Was muss man eigentlich für so ein -gut erhaltenes Stück- berappen ???
    Was würdet ihr mir empfehlen ????
    Oder lieber doch ein neueres Baujahr ???

    Fragen über Fragen......

    Gruß
    FITA
  • 600€ für die find ich bisschen viel ich empfel ne pk die sind billig und es gibt viele teile aber welche dir am ende gefällt must du wissen
    Die die ihr am Berg und in der Ebene mit eurer XL2 Automatik strauchelt, auch euch kann geholfen werden --> ich hab immernoch Tuningvariorollen für die PK50XL2 Automatik
  • was spricht denn gegen eine "meiner meinung" nach echt stylischen vespa mit blechkaskade? vnb, vbb, sprint, gt, rally, gtr, vb1... warumm soll es immer eine px oder pk sein? ich darf mosern, hatte selber eine pk50xl (ohne blinker version)

    hier mal meine vespen








    cya wernerson

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wernerson ()

  • Ich würd' mal Tippen der Preis!
    Die Vespen mit der Blechkaskade sehen echt geil aus (wie heißt die Fabe von deiner zweiten?) !

    Aber das was man so bei eBay findet ist entweder sündteuer oder in bemittleidenswertem Zustand, und nicht jeder hat Raum und Zeit sich seine Vespa selbst zu restaurieren!

    Ach ja: Wie ist eigentlich die Teileversorgung für die Schätze heutzutage?
    this message has been typed on mechanical Cherry MX Black Keys
  • @wernerson

    Tolle Vespen; Glückwunsch !

    Auch ich finde das Grün der zweiten echt ausgefallen.

    Werd so ein Modell auch mal in´s Auge fassen.

    Mich würde aber auch interessieren, wie bei den Schätzchen die Ersatzteilversorgung ist.

    Gruß

    fita
  • teileversorgung is eigentlich kein problem, wenn man nicht wirklich stress hat, gibts ab und an auch noch super teile bei ebay oder eben in der szene umhören.

    zur farbe: absinth verde

    und bei der gt-evo wurde schon ordentlich in die tuning/spezialanfertigung kiste gegriffen. fals es wen interessiert was umgebaut wurde, kann ich ja bei intresse mal was dazu schreiben :D

    cya wernerson
  • also:
    Karosserei gt bj. 66, alle nähte gecleant + kotflügel auch gecleant
    backen seitlich gecleant und motorseite lufteinlässe
    gabel pkxl2
    bremsankerplatte lusso
    bitubo vorne, lackiert
    tacho koso digital mit analoger anzeige
    dämpfer hinten, sebac lackiert
    sip evo sitzbank, bezug selbst entworfen und von sattler gefertigt.
    auspuff: scorpion edelstahl

    zum antrieb:
    125 iger px block, glasgeperlt und grau kunststoffbeschichtet
    zylinderhutze von einer vnb (metall) + lüra-abdeckung von der gt
    zylinder polini 177, auslaß gefräst, kolben optimiert
    im block die überströmer gefräst und angepasst. einlaß gefräst+ auf 30mm aufgebohrten polini ansaugstutzen
    orig. welle geschnitten zur rennwelle
    200erter primär200erter kupplung mit verstärkten federn
    el. zündung
    30 iger koso vergaser
    zusätzlich spannungsregler+gleichrichter, wird ein bleigelaccu damit geladen.



    in 3 wochen gibt es noch einen bearbeiteten malle 166 iger kopf mit angepasster quetschkante und besserer verdichtung.

    momentan 16 ps am prüfstand, aber gaser passt noch nicht ganz, und entscheidend der kopf, dann hoffe ich auf 20 ps zu kommen, und das ganze auch haltbar!

    farbe: absinth verde

    trittbleche aus 4mm v2a stahl gelasert und glasgeperrlt, beinschildlogo entworfen und auch aus 1mm v2a gelasert und geperrlt.

    das wars vorerst, im winter kommt das eine und andere noch dazu...

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wernerson ()

  • respekt !!!

    das nenn ich mal einen liebhaber...

    ronny
    Das Universum und die Dummheit der Menschen sind unendlich!
    Beim ersten bin ich mir noch nicht ganz so sicher...
    (Albert Einstein -- 14. März 1879 - 18. April 1955)