Ist dieser Zylinder noch zu retten?

  • Hallo


    habe mir bei ebay einen Polini 130ccm Zylinder gekauft und der hat eine Auslasszeit von 203!konnte es selbst kaum glauben.Kann man diesen Zylinder noch verbauen oder is der Schrott?


    mfg Michl

  • bist du sicher mit den 203° auslass. kann ich gar nicht glauben, da müsste der vorbesitzer den auslass um ca. 6 mm nach oben erweitert haben. was aber auch noch wichtig ist, wie sind den die zeiten von den überströmern?

    [url='http://www.vespaonline.de/208164-Vespa-Small-Largeframe-Kurbelwellenbearbeitung.html']SF-Kurbelwellenbearbeitung

  • Überströmzeit 120 Grad Auslasszeit 203 Grad habs nochmal nachgemessen und es stimmt.Kann man diesen Zylinder noch fahren?und bringt er überhaupt noch Leistung?

  • ist am auslass gefräst worden?


    ich möchte dir nicht zu nahe treten, aber 203 grad auslass.. die zahl ist ungerade, wie hast du das gemessen?

  • Kw von OT runtergedreht bis Kolbendach Oberkante des Auslass erreicht Gradscheibe auf 0 stellen dann Kurbelwelle weitergedreht über UT da erreiche ich 180Grad und da ist die


    Unterkante des Auslasses mit dem Kolbendach eben also wurde auch runtergefräst denk ich dann weiter gedreht bis wieder das Kolbendach den Auslass verschließt auf die Gradscheibe


    gucken und abgelesen ca 203 Grad.

  • kann man den Zylinder noch fahren oder wäre es besser einen neuen zu kaufen?Was hat das eigentlich zufolge wenn der Auslass so weit offen ist?


    Grüße Michael

  • probier es doch einfach mal aus. würde mich auch interessieren.


    ansonsten könntest du ihn unten am fuß so weit wie es geht abdrehen. weiß nicht wieviel kolbenunterstand der zyli. hat.
    allerdings ist das auch wieder mit kosten und viel arbeit verbunden.


    Zitat

    Was hat das eigentlich zufolge wenn der Auslass so weit offen ist?

    der zyli. verliert an effektiver verdichtung und durch den hohen auslass hat das gezündete gemisch weniger zeit auf den kolben kraft auszuüben. außerdem wird die leistung richtung höherer drehzahl gehen.


    mfg basjoe

    [url='http://www.vespaonline.de/208164-Vespa-Small-Largeframe-Kurbelwellenbearbeitung.html']SF-Kurbelwellenbearbeitung

  • probier es doch einfach mal aus. würde mich auch interessieren.


    ansonsten könntest du ihn unten am fuß so weit wie es geht abdrehen. weiß nicht wieviel kolbenunterstand der zyli. hat.
    allerdings ist das auch wieder mit kosten und viel arbeit verbunden.
    mfg basjoe


    und was macht er dann mit seinen ÜS? wie sind deren zeiten überhaupt?

  • oh, habe ich übersehen. dann wirds mit höherlegen schwierig, weil deine ÜS zeiten sich ja auch verändern...
    würde ja heißen, dass dein auslass über 40mm hoch wäre. das wirste wohl nicht ausmerzen können. jedenfalls nicht ohne viel aufwand. selber wenn du unten was vom zylinder weg drehst, was in dem fall sehr sehr viel wäre. des weiteren würde der kolben in OT oben raus gucken, wenn man dies tut.
    ich würde dem ebay typen den kram zurück schicken, weil schrott.
    mfg