Cosa und Seitenständer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cosa und Seitenständer?

      Hallo Leute,
      ich bin der Neue hier; und bräuchte mal ne Info...

      Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einer Cosa 200 / Bj. 95 die in sehr gutem Zustand ist.


      Jetzt bin ich auf der Suche nach nem passenden Seitenständer! Unser örtlicher Händler hat mir jetzt mal einen für die PX bestellt (zum Probieren), weil er in seinem Katalog keinen für die Cosa findet?; passt aber nicht wirklich...

      Gibt es denn wirklich keinen passenden Seitenständer?!?

      Gruß, Tom
    • Hallo zusammen,
      das Teil habe ich auch montiert und muß sagen: nicht empfehlenswert.
      Da man das Teil am Schwingenlagerbolzen befestigen muß, ist kein Platz mehr für die Sicherung unter der Mutter.
      Der Ständer ist schlecht gefertigt und man muß nacharbeiten. Dadurch geht die Verzinkung am Halter kaputt.
      Außerdem dreht sich das Teil trotz der kleinen Schrauben die Rita schon erwähnt hat. Dann kann es passieren, dass der Ständerarm in einer Linkskurve am Boden schleift.
      Ich werde es bei nächster Gelegenheit wieder abbauen.
      Gruß Ulf
      Wenn eine Frau links blinkt heißt das noch lange nicht, dass sie auch rechts abbiegt!

      Hoffentlich wird das neue Jahr genauso beschissen wie das alte.
    • Wie Rita schon sagt entweder der oder keiner.
      Das Teil ist nahezu identisch mit dem Orginal Zubehör was es zu Cosazeiten beim Händler gab.
      Ich hab so nen Oldschool S-Ständer verbaut genau wie mein Cosafrontgepäckträger GOLDSTAUB.
      Beide Teile relativ selten & deshalb teuer,wundert mich das es ie jetzt wieder neu gibt.

      Orginal wird eine etwas flachere Mutter mitgeliefert dann passt der S Ring auch wieder.
      Mann kann die Traverse rechts links auch mal mit er Schrubbscheibe streicheln.
      Beim anziehn staucht sich der Rahmen dann etwas und siehe da Gewinde im Überfluß.
      Wenn du die beiden Schrauben richtig festziehst sollte das Ding Bombenfest sitzen.
      Was mich eher nervt ist die luschige Konstruktion der Feder von alleine klappt da nichts ein.
      Bekommt man aber sicher auch modifiziert.

      Reiche morgen mal Bilder von dem Orginalteil nach.
      Weapons of Mass Destruction
    • Moin Moin,

      ...war gerade bei meinem Händler; er hatte ja einen Buzetti für die PX bestellt (wie schon erwähnt zum Probieren). Das Teil an sich sieht stabiler aus als der aus der Auktion; und mein Händler meint er baut mir das schon an die Cosa dran das es vernünftig aussieht ;)
      Gruß, Tom






    • So hatte sich das Piaggio mal Orginal gedacht,softe Seitenlage,Reserverad tauglich.
      An der Streusalzfregatte seit Jahren in Benutzung.
      Hatte die Schrauben damals markiert um eventl. Bewegung gleich mitzuschneiden
      Trotz fehlendem S-Ring null Bewegung ,wahrscheinlich schon festgegammelt

      Im Vergleich zum Nachbau hat das Teil eine ineinandergesteckte Feder,Verstärkungsnase und diese Aussparung im eingeklappten Zustand.
      Man kontert von unten eine Gewindestange mit Mutter anstatt nur eine Schraube.
      Das könnte schon die Lösung gegen das losrappeln sein.

      Bin auch schon auf das Buzetti implantat gespannt
      Gibts schon Bilder
      Weapons of Mass Destruction
    • Alles klar er hat ne Aussparung in die untere Verkleidung gecuttet und das Teil unter dem Trittgummi verschraubt.
      Nicht schlecht ,mach mal ein Bild im angeklappten Zustand & von oben ohne Matte 600x800 mit 100-150 Kb reichen vollkommen.
      An den 1,8 bzw 1,3 Mb hat sich meine ISDN Leitung totgesaugt :whistling:
      Weapons of Mass Destruction
    • Das ist doch n PX Ständer von buzzetti, wenn mich nicht alles täuscht. hab ich auch, nur ist der bei mir verbogen [kleine rempelei mit einem audifahrer inklusive sturz.] Wird das an der Verkleidung noch abgedichtet?
    • Hallo noch mal,
      ja -> wie oben schon erwähnt ist das ein Buzetti-Seitenständer... und ich weiß noch nicht ob ich das kleine Stück Verkleidung irgendwie abdichte oder ganz abmache?!

      Hier noch die gewünschten Bilder von oben: (in normaler Größe ;) )

      Gruß, Tom
      Bilder
      • IMG_5048.jpg

        95,05 kB, 640×480, 359 mal angesehen
      • IMG_5047.jpg

        113,7 kB, 640×480, 347 mal angesehen