vespa kaufabsicht - null ahnung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • vespa kaufabsicht - null ahnung

      hallo zusammen,



      auch auf die gefahr hin, dass mich jetzt alle hier für komplett wahnsinnig erklären werden: ich hab keien ahnung von vespas, will aber unbedingt eine haben....

      die wunderschöne form hat mich schon als student fasziniert, jetzt ist es soweit: neben unserem vw käfer cabrio (bj. 78 ) soll nun auch ein kleiner rolle die garage schmücken.

      nun ist dir frage welches modell (auf jeden fall soll sie runde scheinwerfer vorne haben) ist das richtige - nach studium mancher einträge hier denke ich, dass eine 50er vollkommen ausreichend ist (zweck = spazierfahrten und (!) begleitfahrten meiner rennradtouren durch meine frau (soll also auch ca. 40-50km/h) laufen - ist da eine 50er gut).

      schrauben will ich an dem teil nicht viel oder nur wenig - also kein restaurationsobjekt (da hab ich mit dem käfer schon genug zu tun)....

      ebay hab ich ja hier vernommen - ist nicht so der ideale platz zum kaufen (zu teuer) - wo komm ich denn gut an ein nettes teil dran??

      also - freu mich auf eure antworten!


      schöne grüße,

      chris
    • ach ja - bevor ichs vergesse: wir wohnen im chiemgau (süddeutschland) - ich bin berfulich aber in ganz deutschland unterwegs......gute kauftipps können also überall besichtigt werden!


      danke & grüße,

      chris
    • Es soll also ein 50er mit runden Scheinwerfer sein,
      hmmm und du willst wenig schrauben.....
      Man könnte dir vllt eine pks enmpfählen, aber das ist Geschmackssache.
      Eine V50 der ersten Serie hat auch nen runden Scheinwerfer,
      jedoch muss man sich dann im klaren sein das man sie öfters pflegen und reparieren muss.
      Wenn es eine größere seine soll, könnte man dir auch eine Rally empfehelen, ein guter
      Kompromiss aus dem klassichen Aussehen und Technik, aber leider auch ziemlich teuer.
      Naja und dann gibt es noch ältere Modelle wie Vna und Vnb, haben alle aber mehr als 50 ccm
      und sind auch teurer....hoffe ich konnte dir auch nur ein bisschen weiter helfen
      Gruß Jens
    • 50er Modelle die in Frage kämen sind die PK Reihe (PK 50, PK 50 S, PK 50 XL, PK 50 XL 2) oder die V50 Rundlicht (V50 Spezial ist im Prinzip das selbe Modell, nur mit eckigem Scheinwerfer).
      Kannst ja mal googlen und schauen, welche dir am besten gefällt. Komplett wartungsfrei ist ne Vespa nie, die der PK Reihe sind aber meist schon allein dadurch, dass sie jünger und natürlich technisch etwas fortschrittlicher sind, wohl etwas einfacher zu handhaben als die V50.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Quak ()

    • Will ja nichts sagen... aber Rundlicht und Special sind 2 verschiedene modelle 8|

      Wenn du umbedingt eine Rundlicht haben willst, dann such dir ne Vespa 50R. Kommt dann noch darauf an wie du sie haben willst.. top restauriert oder im O- zustand..

      Gruss, Hansi
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • Vespa Fahrer Avatar

      vespahansi schrieb:

      Will ja nichts sagen... aber Rundlicht und Special sind 2 verschiedene modelle 8|
      So gesehen sind es natürlich 2 unterschiedliche Modelle, aber der einzige Unterschied besteht doch im Lenker und der Kaskade.
      Rahmen und Motor sind doch quasi identisch, oder nicht?

      Und wieso soll es unbedingt eine 50 R sein? 50 N, S, L, etc. hatten auch runde Scheinwerfer.
    • Vespa Fahrer Avatar

      Quak schrieb:

      So gesehen sind es natürlich 2 unterschiedliche Modelle, aber der einzige Unterschied besteht doch im Lenker und der Kaskade.
      Rahmen und Motor sind doch quasi identisch, oder nicht?


      der radabstand ist anders...kann aber nicht sagen was der unterschied ist

      edit:
      fällt aber nicht auf
    • Vespa Fahrer Avatar

      Quak schrieb:



      Und wieso soll es unbedingt eine 50 R sein? 50 N, S, L, etc. hatten auch runde Scheinwerfer.


      Vieleicht wegen den preisen.. die R ist wohl keine seltenheit.. dann.. die N ist überhaupt keine Rundlicht , die L ist di lusso version und schon um einiges Teurer. Und die S muss ich zugeben kenn ich gar nicht.. ist das die aus der man die SS replikas macht?

      Gruss, Hansi
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • Vespa Fahrer Avatar

      struppi schrieb:

      der radabstand ist anders...kann aber nicht sagen was der unterschied ist
      Radstand ist nur bei der V50 1. und 2. Serie aus den 60ern Jahren kürzer als bei den restlichen V50. Oder spinn ich jetz? ?(
      "Vieleicht wegen den preisen.. die R ist wohl keine seltenheit.. dann.. die N ist überhaupt keine Rundlicht , die L ist di lusso version und schon um einiges Teurer. Und die S muss ich zugeben kenn ich gar nicht.. ist das die aus der man die SS replikas macht?
      Die 50 S ist die etwas schnellere V50 mit 60 km/h, die 50 R ist eine Art "Sparversion", die 50 L ist die "Luxusversion" (hat aber nix mit Lusso zu tun, da es keine V50 Lusso gibt). 50 N ist Rundlicht (ich weiß allerdings nicht, was der Unterschied zu L und R ist), 50 N Spezial ist Ecklicht.
      Die 50 S ist wohl eher teurer, da seltener und schneller, die 50 N Spezial ist eher billig. Ob es zwischen 50 N, R und L einen deutlichen preislichen Unterschied gibt, würde ich jetzt nicht unbedingt behaupten.
      Achja, und die Rahmen die für SS Nachbauten verwendet werden, sind V50 Rundlicht Rahmen aus der 2. Serie, das heißt, kürzerer Radstand, aber große Seitenklappe.

      Wie immer sind alle Angaben ohne Gewähr :D
    • Also bitte etwas mehr denken bevor man so etwas schreibt.. du hast jetzt genau das wiederholt was ich geschrieben habe, einfach anders. Ach ja, und Lusso ist italienisch und heisst Luxus :dash:


      Gruss, Hansi
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • Hoppla. Das mit dem Lusso = Luxus wusste ich in der Tat nicht... Ich dachte Lusso heißt, dass die Vespa Getrenntschmierung hat.
      Ansonsten fand ich meinen Beitrag nicht so sinnlos wie du meinst, da ich erklärt hab, was eine 50 S ist, deine Fage zu den SS-Replicas beantwortet habe, und hinzugefügt habe, dass 50 N sehr wohl auch eine Rundlicht sein kann.

      Naja, lassen wir mal gut sein hier... :whistling:
    • Also hab nicht gesagt das er sinnlos war.. hab nur gesagt das du fast das gleich gesagt hast wie ich
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • Sorry, hat nicht so rüberkommen sollen..
      Also hab nicht gesagt das er sinnlos war.. hab nur gesagt das du fast das gleich gesagt hast wie ich. Und der bash hat sich auf das lusso bezogen.. so, und nun wieder zurück zum eigentlichen grund des topics. Ach ja, und für die anwtort auf meine frage bin ich dir natürlich dankbar :thumbup:

      Gruss, Hansi
      Q uando il tempo è bello prendo la vespa
      U na vespa al giorno toglie il medico di torno
      O tto ore di vespa al giorno sono un buon riscalmento
      T re vespe sono meglio di due
      O la va o la vespa

      [b]SUCHE V50 SITZBANK!!![/b]
    • @chris317

      also ich würde dir empfehlen dich nciht unter druck zu setzen und mit dem anspruch heran zu gehen , vor weihnachten will ich noch ne vespa haben! sowas geh meistens schief.
      ich bin auch jahrelang mit einer xl2 gefahren, hatte richtig spaß wollte aber jetzt letztenendes doch mal was älteres. und ich denke simultan zu deinem käfer würde eine v50 sich super in der garage machen. man muss sich aber klar darüber sein dass an so einem gefährt (welches vielleicht zwischen 20 und 30 jahre alt ist) immer was zu machen ist, ich denke die erfahrung hast du auch schon mit deinem käfer gesammelt. wenn du einen schönen roller haben möchtest an dem nicht viel zu machen ist und bei dem es auf zuverlässigkeit drauf ankommt würde ich definitv zu einem ungetunten modell greifen vielleiht ein pk 50 xl (im notfall auch ein xl2, aber ich persönlich finde die xl irgendwei nostalgischer ein schönes 80er jahre model). in ungetunten zustand lassen sich sehr hohe km laufleistungen ohne probleme lokcer erreichen. ein realistische vmax von etwa 55 kmh ist zu erreichen, was zum bummeln allemale ausreicht.

      als für mich klar war, dass es eine neue vespa geben soll mit rundlicht m besten habe ich ca 30 wochen gesucht bis ich das passende model vor augen hatte. ich empfehle dir alle 2-3 tage mal quellen wie, mobile.de, meinestadt.de, quoka.de und ähnliche kleinanzeigen zu durchforsten :gamer: grade bei dem letzen beiden quellen tun sich immer mal wieder echte schnäppchen auf.

      über diesen weg bin ich auch zu meiner traumvespa gekommen. 50n baujahr 64 rundlicht, schwanenhalsrücklicht recht guter originalzustand, keine teile fehlten, und kein rost für 750€ bin dafür allerdings auch 300km gefahren.
      Basler, Mario:"Das habe ich ihm dann auch verbal gesagt."
      ________________________________________________
      75dr für 1.serie auf 56mm abgedreht zu verkaufen.
    • hallo an alle,

      danke für eure antworten - jetzt weiß ich wenigstens nach was ich zu suchen habe. werd mir da auch keinen stress machen (hab ich auch beim käfer nicht gemacht) und schön aufs richtige warten.

      wenns dann soweit ist nerv ich euch sicher noch mit dem ein oder anderen zum kauf (und dann später noch).

      danke & bis dann,

      chris