PK 50 XL2 Automatik Getriebeoelwechsel.. Steine im Weg.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • PK 50 XL2 Automatik Getriebeoelwechsel.. Steine im Weg.

      Guten Morgen..

      Ich moechte in der Winterpause bei meiner PK 50 XL2 Automatik Elestart einen Getriebeoelwechsel machen.
      Soweit so gut..

      " Ölwechsel im Getriebe (Automatik) 540ccm Hydrauliköl einfüllen."

      Kann mir jemand dazu ein bestimmtes Oel empfehlen?

      Es geht naemlich da drum, dass mein Vespa Haendler mir nicht glaubt dass es eine PK 50 mit Automatik gegeben hat.
      Und ausserdem sagt er, dass da wenn ueberhaupt nur 150ml Oel reingehoeren.

      Am liebsten waer mir ne Antwort wie: "Mobil Oil 87W23 - 540ml." :)

      Gruss
      Johannes
      (dummerweise ist der Vespahaendler 25km von mir daheim entfernt, sonst wuerd ich ja hinfahren und ihm die Automatik zeigen. ;) Aber bei dem Wetter....)
    • Danke..

      dann kann ich also das vom "Rollerladen" in Pfaffenberg nehmen.
      Der macht zwar nur Vespa 1946-1980, aber des muesste dann auch fuer die PK gehen.

      "Getriebeoel SAE 30 - speziell entwickelt fuer Zweitakt Schaltgetriebe"
    • ich hab bis jetzt immer speziel deklariertes automatik getriebeöl genommen was sich erheblich in der viskosität (schreibt man das so) unterscheidet das ist dünnflüssiger als sae 30 bis jetzt keine probleme gehabt
    • hi bei der Automatik handelt es sich im strengen Sinn, nicht um ein Getriebe. Es sind keine Gänge zu wechseln und dadurch auch keine Zahnräder zu verschieben oder Synchronringe vorhanden. Das einzige was passiert es wird eine Klauenkupplung (im Leerlauf) eingelegt . Das "Getriebe verkraftet fast jedes (Getriebe) Oel. Hier der Auszug der Reparaturanleitung. :thumbup:



      klaus
      Bilder
      • Oel.jpg

        143,98 kB, 1.149×702, 504 mal angesehen
    • jetzt mal ne saudumme frage....

      Ich bin erst seit kurzem Besitzer der pk50 automatik und habe sie noch nicht zerlegt....

      Die Fliehkraftkupplung ist keine Ölbadkupplung??? :huh:

      Wenn es so ist ist, es ja fast scheißegal welches Öl man bei der Automatik ins Getriebe gibt, solange die O-Ringe und Dichtungen es mitmachen....

      Na gut alle Ölsorgen sind damit behoben....

      Gruß
      Gerald
      Das Leben ist zu kurz um häßliche Roller zu fahren!
    • Hallo zusammen..

      Was fuer ein Zufall, dass grade dieses Topic wieder oben auf ist. :)
      Hab seitdem nicht mehr ins Forum reingeschaut..

      Meine Vespa steht abgedeckt in der Garage, aber demnaechst gehts wieder los.. hoffentlich wirds bald warm. ;)
      Hab mir heute eben neues Getriebeoel besorgt..

      autoteilestore.com/oele/Getrie…8.html?campaign=affiliate

      @kasanova: Is fuer mich auch interessant.. Hast Mail. :)

      Gruss
      Johannes