Zollgebühren / Steuern Schweiz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zollgebühren / Steuern Schweiz

      Hi,

      ich habe ein günstiges Angebot für eine Vespa erhalten, die in der Schweiz steht. Leider habe ich keinen Plan von den Zollgebühren / Steuern, die bei der Einfuhr nach D anfallen. Die Vespa (50ccm) wurde zuletzt in D betrieben und hat noch einen deutschen Lappen. Der Verkäufer ist auch Deutscher, lebt nur in der Schweiz

      Könnt ihr mir sagen, ob Steuern oder Gebühren anfallen?

      Gruß,

      Luc
    • Hi wenn das Ding deutsche Papiere hat, keine. Du musst nur an der Grenze nachweisen, daß die Vespa in Deutschland angemeldet war oder ist. Wenn Du eine deutsche Betriebserlaubnis hast, holst Du dir ein Versicherungskennzeichen (bei ATU günstig) schraubst das dran und bringst die Vespa nach Deutschland. Auf eigenen Rädern oder im Transporter.

      klaus
    • Naja, für das Versicherungskennzeichen bräuchte ich die Betriebserlaubnis, die allerdings noch in CH bei der Vespa sind - aber fahren auf eigener Achse wird ohnehin schwierig, da der Lenker demontiert ist :)

      ... wenn jedoch die Deutsche Betriebserlaubnis reicht (die habe ich dann ja wenn ich die Vespa abhole) ist es perfekt.